Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
bella

Puder: Das Make-up Genie

bella,
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Puder: Zucker für die Haut

Für einen gleichmäßigen Auftrag! - So pudern Sie richtig!

Mit Schwämmchen oder einer flachen Baumwollquaste lässt sich gepresster Puder ganz leicht und besonders deckend verteilen. Ideal, wenn Sie bestimmte Gesichtspartien pudern möchten. Wichtig: Möglichst immer in Wuchsrichtung der feinen Gesichtshärchen streichen. Ein flach gebundener Puder Pinsel wird gern von Visagisten verwendet, vor allem zur Fixierung des Make-ups. Etwas Puder mit der Spitze aufnehmen, jetzt damit so aufs Handgelenk klopfen, dass sich die Pigmente in den Pinsel-Haaren verteilen.

Klassischer Pinsel: "Powder Brush" von Isadora, ca. 16 Euro

Flache Quaste aus Baumwolle von Beliance, ca. 3 Euro

Kaubuki-Pinsel: "Mineral Powder Brush", UMA, ca. 2 Euro

Schnell schön: Die neuen Sofort-Helfer!

Puder: Zucker für die Haut

Für einen gleichmäßigen Auftrag! - So pudern Sie richtig!

Mit Schwämmchen oder einer flachen Baumwollquaste lässt sich gepresster Puder ganz leicht und besonders deckend verteilen. Ideal, wenn Sie bestimmte Gesichtspartien pudern möchten. Wichtig: Möglichst immer in Wuchsrichtung der feinen Gesichtshärchen streichen. Ein flach gebundener Puder Pinsel wird gern von Visagisten verwendet, vor allem zur Fixierung des Make-ups. Etwas Puder mit der Spitze aufnehmen, jetzt damit so aufs Handgelenk klopfen, dass sich die Pigmente in den Pinsel-Haaren verteilen.

Klassischer Pinsel: "Powder Brush" von Isadora, ca. 16 Euro

Flache Quaste aus Baumwolle von Beliance, ca. 3 Euro

Kaubuki-Pinsel: "Mineral Powder Brush", UMA, ca. 2 Euro

Schnell schön: Die neuen Sofort-Helfer!