Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
tina

Rouge auftragen leicht gemacht

tina,

Die besten Rouge Tricks

Etwas Farbe auf den Wangen lässt uns sofort frischer, erholter - und jünger - aussehen

Rouge haben die meisten von uns im Schminktäschchen. Aber wie wird Rouge richtig aufgetragen, damit es jünger und strahlender macht? Ein paar Tricks sind entscheidend. Die richtige Farbe. Ideal für den "normalen" Hautton und echte Jungmacher sind frische Farben wie Rosé, Pink oder Pfirsich. Bei einem besonders dunklen Ton sehen auch Goldtöne gut aus.

Entscheidend für den Jungmach-Effekt ist auch die Konsistenz. Generell gilt: Glanz macht jung! Ideal sind deshalb die neuen Rouge-Produkte mit seidigen Texturen, sie lassen den Teint strahlen und kaschieren Müdigkeitserscheinungen. Anti-Aging-Wirkung haben auch die neuen cremigen Rouge-Produkte. Sie lassen die Haut besser durchfeuchtet und frischer aussehen. Dieses Rouge wird einfach auf dem eingecremten Gesicht oder einer leichten, flüssigen Foundation aufgetragen.

Beim Rouge auftragen sollten Sie darauf achten, dass fettige Haut abgepudert wird. Aber nehmen Sie besser nicht zu viel Puder. Der setzt sich in Fältchen ab und betont diese noch mehr.

Ovales GesichtWenn Sie ein ovales bzw. schmales Gesicht haben, dann betonen Sie dieses am besten mit den sogenannten "Apfelbäckchen". Lächeln Sie vorm Spiegel, und setzen Sie mitten auf die höchste Erhebung der Wangen Rouge als runde Fläche auf.

Rundes GesichtBei einer runden Gesichtsform ist es wichtig, Konturen zu schaffen. So wirkt es schmaler: Streichen Sie Rouge ab Ohrhöhe steil am Wangenknochen entlang V-förmig in Richtung Mundwinkel. Wenn Sie zweifarbig arbeiten: den frischen Ton auf den Wangenknochen, den dunkleren unterhalb.

Dreieckiges GesichtIhr Gesicht ist oben breiter und wird zum Kinn hin wesentlich schmaler? Dann haben Sie eine dreieckige Gesichtsform. Am besten gleichen Sie sie aus, indem Sie das Rouge auf dem höchsten Punkt der Wangen platzieren und dann waagerecht breiter ausblenden.

Eckiges GesichtEin kantiges oder rechteckiges Gesicht wirkt gleich viel weicher, wenn man das Rouge vom oberen Ohrrand zur Mitte des Wangenknochens aufstäubt. Zusätzlich können Sie auch einen Hauch auf die oberen Ecken der Stirn und den äußeren Kieferbereich geben.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen:

Schliessen

Wo ist die Homepage von tina?

Hier ist ihr Online-Einstieg von Wunderweib. Auf wunderweib.de finden Sie alle Online-Artikel von tina zum Nachlesen und Stöbern!

Viel Spass dabei!

Und hier gibt es noch mehr "tina":