Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
tina

Was hilft wirklich gegen Cellulite?

tina,
Tags:
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Anti-Cellulite-Mittel: Für Sie getestet

"Ein klasse Ergebnis"

Beauty-Redakteurin Ariane: "Das Öl soll mit Koffein das Gewebe entwässern und die Haut elastischer machen. Tatsächlich war schon nach vier Wochen meine Haut fester, glatter. Ich bin zusätzlich aber auch viel Ski gefahren."

"Massage-Öl Cellulite" von frei, ca. 15 Euro

Hautpflege für mehr Feuchtigkeit

Anti-Cellulite-Mittel: Für Sie getestet

"Straffer nach 14 Tagen"

Beauty-Redakteurin Anne: "Das Gel mit Braunalgen-Extrakt von La mer zieht schnell ein. Da es sofort kühlt, habe ich gleich dieses gute Gefühl, dass es wirkt. Und tatsächlich: Nach zwei Wochen fühlte sich die Haut schon straffer an."

"Body Lift" von La mer, ca. 25 Euro

Straffe Kurven - die besten Tricks

Anti-Cellulite-Mittel: Für Sie getestet

"Sofort geschmeidig"

Beauty-Redakteurin Daniela: "Die reichhaltige Collagen-Creme zieht sofort ein. Gleich nach dem Eincremen fühlt sich die Haut glatt an, nach vier Wochen mit viel Sport auch straffer."

"Collagen Body Cream" von Elizabeth Grant, über QVC, www.qvc.de, ca. 23 Euro

Jessica Alba liebt ihre Cellulite

Anti-Cellulite-Mittel: Für Sie getestet

"Fester in fünf Wochen"

Grafikerin Andrea: "Die Textur mit Koffein duftet frisch und zieht unglaublich schnell ein. Nach etwa fünf Wochen hatte ich das Gefühl, dass meine Haut tatsächlich fester geworden ist. Ich denke nicht, dass es Einbildung ist."

"Cellu Destock" von Vichy, ca. 28 Euro

Die 22 besten Schlank-Geheimnisse

Anti-Cellulite-Mittel: Für Sie getestet

Noch mehr Glattmacher

Nach dem Auftragen der koffeinhaltigen Creme wird die Haut warm und gerötet. Nach sechs Wochen wirkte sie etwas glatter. Cellulite adé!

"Slimming Anti-Cellulite Cream" von Douglas Body Stylist, ca. 20 Euro

Lily Allen: Mut zur Delle

Anti-Cellulite-Mittel: Für Sie getestet

Noch mehr Glattmacher

Massagen regen die Blutzirkulation und den Stoffwechsel an, Schlacken werden leichter abtransportiert, das Bindegewebe wird fester. Massieren Sie die Problemzonen in kreisenden Bewegungen ein. Der Roll-on von Garnier massiert mit einem Applikator den Mix aus Koffein, Meeresalgen und Zitrusfrucht-Extrakt besonders gut in die Haut ein. Die Noppen wirken entwässernd, da die Lymphdrainage eingelagertes Wasser im Bindegewebe ausschwemmt.

Roll-on "bodytonic" von Garnier, ca. 11 Euro

Schüßler-Salze: Sanfte Salze fürs Wohlbefinden

Anti-Cellulite-Mittel: Für Sie getestet

Das hilft von innen

Auch mit Nahrungsergänzungsmitteln können Sie Cellulite mindern und die Haut straffen. Die 10-Tages-Kur unterstützt mit einem Extrakt aus grünem Tee den Abbau von Stoffwechselprodukten, wirkt mit Löwenzahn-Extrakt entschlackend.

"SOS Detox 10 days" von Yves Rocher, ca. 10 Euro

Detox: Befreit und leicht in die warme Jahreszeit

Anti-Cellulite-Mittel: Für Sie getestet

Das hilft von innen

Die Kapseln regen mit Kalzium und Grüntee-Extrakt die Mikrozirkulation der Haut an. Cellulite wird so von innen bekämpft - die beste Wirkung erzielt man mit einer Kombination aus Cremes, Massagen und Nahrungsergänzungsmitteln.

"Cellulite" von innéov, ca. 25 Euro, in Apotheken

Eine Größe weniger bis Ostern