Beeren-Schlankwasser für einen flachen Bauch

beeren schlankwasser
Foto: iStock

Flacher Bauch

 

Trinken Sie sich schlank. Und zwar mit diesem oberleckeren Beeren-Schlankwasser. Das Geheimnis: Eisgekühlte Beeren - sehen nicht nur hübsch aus, sondern zaubern ganz nebenbei einen flachen Bauch.

 

Viel Wasser trinken macht schlank und gesund - aber wie viel ist genug?

 

Als Faustregel gilt: Der Körper benötigt mindestens 30 ml Wasser pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag. Für eine 75 kg schwere Frau ergibt das einen täglichen Wasserbedarf von mindestens 2,25 Liter Wasser. Aber immer nur Wasser trinken? - langweilig und fade ...

Wir kennen einen ganz einfachen Trick mit dem Sie Ihr Wasser aufpeppen: Einfach ein paar gefrorene Beeren in das Wasserglas geben und sich über einen kunterbunten Schlankdrink freuen. Heidelbeeren, Erdbeeren oder Brombeeren? Das ist ganz egal.

Positiver Nebeneffekt: Die roten Früchtchen wirken entzündungshemmend, fördern die Darmtätigkeit und hemmen ganz nebenbei die Lust auf Süßes.

Gurke, Ingwer, Minze und Zitrone - ein weiteres Schlankwasser, das die Fettverbrennung anregt und für einen flachen Bauch sorgt.

 

Kategorien: