Behagliches Sofa fürs Wohnzimmer

2 sofa grau h

Die neue Couch-Generation

Alle lieben Sofas, weil sie auf pure Entspannung eingestellt sind. Das gilt besonders für die neue Couch-Generation mit ihren spannenden Details für noch mehr Komfort.

Sitzen, liegen, lümmeln – sogar essen kann man hier: Modul-Sofa „Vero“ mit Sitzelementen und Longchair vom Schweizer Designer Cuno Frommherz macht alles mit. Die Lehnen sind spielend leicht zu verstellen oder zu kippen, die Sitze lassen sich auf 76 cm vorziehen.

Besonders Praktisch:

Ein Seitenteil ist Regal und Tisch zugleich.

Star-Parade

Wer sagt, dass Omas Gartenzwerge von gestern sind? Im Metall-Outfit und dekoriert mit auffallenden Vasen kommen sie groß raus.

Erfrischende Töne

Zu Sofas in Erd- und Schiefertönen ist Grün ein belebender Farbtupfer. Deshalb sind handgewebter Teppich, der luftige Vorhang und die Kissen eine passende Ergänzung.

Hersteller: Polstermöbel „Vero“, ab ca. 6530 Euro: Rolf Benz. Regal und Kommode „Mega Design“: Hülsta. Tisch „Crash“, ca. 1265 Euro, Leuchte „Bul“, ca. 635 Euro: Ligne Roset. Vorhang „Iracema“, ca. 62 Euro/m: Gardisette. Kissen grau-weiß ca. 56 Euro: Eden Living. Gläser: Iittala. Schachteln: Herzallerliebst. Wichtel, ca. 10 Euro: Die Wäscherei. Vasen, ab ca. 19 Euro: Eden Living. Teppich „Saisons“, ca. 235/qm: Ligne Roset Neuer Wall. Vorhang „Iracema“, ca. 62 Euro/m: Gardisette. Holzjalousette „Lindmon“, ca. 75 Euro: Ikea. Glasvase, ca. 110 Euro: Eden Living. Kerzen: Butlers. Kissen „Fig-Ure“ab 50 Euro: Kurage. (Stand: 11/09)

Kategorien: