Beim Fußball spielt die Musik

fussball musik sandra schneiders

Foto: RTL II

Bevor heute Abend um 18:00 Jogis Jungs gegen Klinsis Jungs antreten und es wieder Zeit zum Mitfiebern, Anfeuern und Daumendrücken ist, werfen wir mal einen Blick auf die musikalische WM-Tradition.

Alle WM-Jahre wieder konkurrieren nämlich nicht nur die Mannschaften um den Pokal – auch der Wettkampf um den Fußballhit der Saison wird regelmäßig angepfiffen. Früher haben die deutschen WM-Fußballer häufig noch selbst gesungen. 1974 sang sich unsere National-Elf zum Beispiel mit „Fußball ist unser Leben“ in die Herzen der Fans und sogar zum WM-Sieg. Vier Jahre später konnte die Nationalmannschaft gemeinsam mit Udo Jürgens und „Buenos dias, Argentina“ zwar einen Chart-Erfolg landen, unterlag jedoch Österreich in der Zwischenrunde.

Heutzutage schicken unzählige Musiker eigene Mitsing-Hymnen mit Fußball-Flair ins Rennen. Von der inbrünstigen Ballade bis zum tanzbaren Stadion-Hit ist die Bandbreite auch in diesem Jahr wieder riesig. Der offizielle WM-Song „We Are One“ von Pitbull, Jennifer Lopez und Claudia Leitte geht den meisten sicherlich spätestens seit dem gemeinsamen Auftritt beim WM-Auftakt nicht mehr aus dem Ohr. Seit Shakira die WM 2006 mit „Hips Don’t Lie“ eröffnete, scheint beim Fußball gar nichts mehr ohne sie zu gehen. Vier Jahre später schickte sie „Waka Waka (This Time For Africa)“ ins Rennen und auch in diesem Jahr ist Shakira mit „Dare (La La La)“ am Start. Inzwischen hat sie sogar einen Sohn mit dem spanischen Fußballstar Gerard Piqué.

Neben den internationalen Stars begleiten uns auch vielen deutsche Musiker mit ihren Fußballsongs durch den Sommer – sei es „Auf Uns“ von Andreas Bourani oder Fettes Brot mit „Fußballgott“. Das Hamburger Hip-Hop-Trio durfte ich vor einer Woche auch schon live auf der Fanmeile sehen und im Anschluss interviewen. Mein kleiner persönlicher Geheimtipp: „Rio Reiser“ von Kunstrasen. Die beiden talentierten Jungs präsentieren in den RTL II News regelmäßig den „Wochenrapblick“ und haben ihr Musikvideo an der Copacabana gedreht.

Und alle, die selbst Teil von einem Fußballsongvideo werden möchten, sollten unbedingt mal bei www.rtl2.de/matze vorbeischauen. Gemeinsam mit Matze Knop suchen wir die lustigsten Fanvideos zu seinem WM-Song „Goldene Generation“. Mittanzen, mitsingen, mitkicken und Spaß haben – alles ist erlaubt! Die Gewinnervideos werden von Matze zu einer Special-Video-Edition zusammengeschnitten. Ich hoffe wir sehen uns nach dem Spiel heute Abend um 20:00 bei den RTL II News – ich bin wieder live auf der Berliner Fanmeile!

Liebe Grüße Eure Sandra

Kategorien: