Bella Thorne lässt sich ein Bauchnabelpiercing stechen

bella thorne laesst sich ein bauchnabelpiercing stechen
Bella Thorne Piercing
Foto: @bellathorne on Instagram

Bella Thorne Bauchnabelpiercing

Gerade erst 17 Jahre alt geworden und gleich ein Bauchnabelpiercing hinterher. Bella Thorne lässt damit ihre Vergangenheit als Disney-Star nun endgültig hinter sich und will in Zukunft alles andere als brav sein. Doch muss es dafür ein Relikt aus den 90er-Jahren sein?

Ob ein Piercing einen erwachsen macht? Naja, eher zweifelhaft! Doch dies dachte sich jetzt Bella Thorne , die am 8. Oktober 2014 17 Jahre alt geworden ist und sich jetzt am 27. Oktober 2014 ein Piercing stechen ließ und davon einen Schnappschuss für ihre Fans postete (@bellathorne on Instagram). Dabei handelt es sich allerdings nicht um gewöhnlichen Körperschmuck , sondern sie gönnte sich einen kleinen Stecker im Bauchnabel. Welcome to the 90s!

Stars wie Beyoncé mit Grillz gibt’s hier in der Galerie:

Zu der Collage aus Selfie und Deatilbild von ihrem flachen Bauch samt Bauchnabelpiercing schrieb sie: „Causing drama on set. Getting hair and makeup ready. #redbandsociety. #fox“ Ein Hinweis darauf, dass sie bald in der Serie „Red Band Society“ auf dem US-Sender Fox auftauchen wird. Es könnte also gut sein, dass es sich bei dem fragwürdigen Schmuck nicht um ein dauerhaftes Piercing handelt, sondern nur um ein Accessoire für ihre Rolle . Wäre uns auch lieber, denn dieses Relikt aus dem vorletzten Jahrzehnt gehört nicht ins Jahr 2014, sondern erinnert eher an 1997 und die Spice Girls. Begeistert uns leider überhaupt nicht!

Ausgefallene Taschen der Stars zeigen wir hier!

Kategorien: