Ben Stillers Geheimnis einer guten Ehe: Lachen

ben stillers geheimnis einer guten ehe lachen
critics choice awards 3 090108

Humor hält die Beziehung von Ben Stiller gesund

Ben Stiller und Christine Taylor / ©WENN.com

Das Geheimnis einer erfolgreichen Ehe? Nein, nicht der Sixpack oder Sex-Appeal. Wirklich wichtig ist der richtige Humor, das zumindest sagt Ben Stiller. Nun ja, in die Sparte Sexgott haben wir den Komiker noch nie eingeordnet, aber für einen guten Lacher war er immer zu haben. Das passt also. Seine Frau Christine Tylor ist der Humor ihres Gatten definitiv wichtiger als dicke Muskeln und zu Hause lachen sich die beiden schepps übereinander.Der 44-Jährige freut sich, dass seine Frau den gleichen Humor hat und er mit seinen Sprüchen immer gut ankommt. Auf der anderen Seite, helfe sie ihm, das Leben nicht zu ernst zu nehmen: „Manchmal schmunzelt Christine über Dinge, die mich runterziehen und das bewirkt bei mir, alles leichter zu sehen. Früher war ich einfurchtbarer Workaholic, aber jetzt bin ich zu Hause richtig glücklich. Zum ersten Mal beginne ich mich erwachsen zu fühlen“, sagt Stiller. Demnächst ist er etwas ernster auf der Leinwand zu sehen: In Greenberg mimt Ben Stiller einen Mann, der über sein Leben nachdenkt.Die nächste Lach-Attacke fürs Publikum hat der Komiker aber bereits in den Startlöchern stecken. „Ich arbeite seit langem an der Fortsetzung von Zoolander. Ich wollte sichergehen, dass der zweite Teil so lustig wird wie der erste“, erklärt der Hollywoodstar. Seine Frau hilft ihm sicherlich zu Hause bei der Auswahl der besten Witze. Vom Lach-Team Stiller und Tylor könnten andere Promi-Paare durchaus etwas lernen. Vielleicht hätten es Kate Winslet und Sam Mendes mit ein paar lustigen Einlagen im Schlafzimmer auch noch etwas länger miteinander ausgehalten. Dafür ist es nun zu spät. Man kann nur hoffen, dass Ben Stiller der Hang zum Klamauk so schnell nicht abhanden kommt.

mi

Kategorien: