„Beschreiben Sie Ihren Körper!“ – Video gegen Schönheitswahn

beschreiben sie ihren koerper video gegen schoenheitswahn
Video gegen Schönheitswahn
Foto: Tarym Brumfitt

Schönheitswahn

„Unvollkommen“, „eklig“, „wabbelig“ – diese Wörter benutzten Frauen, die ihren Körper beschreiben sollten. Die Australierin Taryn Brumfitt startete nun ein wundervolles Video-Projekt gegen Selbstzweifel und falsche Schönheitsideale. Der Titel lautet: „Embrace“.

Ein Film über die Schönheit. Eine Dokumentation über den Schönheitswahn. Ein Video, das die Kluft zwischen Realität und harter Selbstkritik der Frauen zeigt. Das Projekt, das die Australierin Taryn Brumfitt anstrebt, verheißt Großes. Es geht um die Frage, warum Frauen bezüglich ihres Körpers so unbarmherzig urteilen. Warum sie ihre eigenen Fehler und Makel nicht lieben können, warum sie falschen Idealen hinterherrennen – so dass das Selbstbild im Vergleich immer negativ ausfällt, unweigerlich stets und ständig verlieren muss, verlieren soll.

Tarym Brumfitt bat hundert Frauen auf der Straße: „Beschreiben Sie Ihren Körper mit einem Wort!“ Die Antworten? „Unvollkommen“, „wabbelig“, eklig“ gar: Sehen Frauen sich wirklich so? Auch Tarym selbst sind solche Gedanken vertraut. Besessen vom Wunsch nach vermeintlicher Perfektion stählte sie ihren Körper zu Body-Builder-Maßen. Erst als Mutter von drei Kindern gelang es ihr, die eigene Schönheit zu entdecken und anzunehmen – in aller Unvollkommenheit.

Diese Stars sind in einem gruseligen Abnehmwahn gefangen!

Ihre Fotos mit den Titeln „Before“ und „After“ zeugen von keiner Diät, keinem Work-out oder sonstigen Ergebnissen im fanatischen Streben nach der straffen, schlanken, durchtrainierten Figur. Stattdessen sehen wir eine Frau, die mit ihrem Körper im Reinen ist: danach.

Die Fotografin startete 2013 ein Projekt, mit dem sie der Selbstkritik der Frauen auf die Spur gehen und helfen will, zufriedener mit sich selbst zu werden. Unter www.bodyimagesemovement.com stellt sie das Projekt vor, das durch Spenden finanziert werden soll. Und erzählt uns von ihrer Botschaft: „Embrace“.

Videoprojekt: So schön sind Frauen nach der Schwangerschaft!