Besser sehen in 5 Minuten

Fitness für die Augen

Ein Workout für die Augen? Klingt komisch, funktioniert aber: Zwei Blitz-Workouts wirken nicht nur entspannend, sie verbessern die Sehleistung und lindern ganz gezielt Sehschwächen. Probieren Sie’s aus, Sie werden staunen!

Schon mehr als 60 Prozent der erwachsenen Deutschen brauchen eine Brille oder Kontaktlinsen – die Tendenz ist steigend. „Neben genetischen Faktoren ist vor allem die einseitige Belastung durch die visuellen Medien Schuld an dieser Entwicklung“, sagt der Experte für Sehtraining, Wolfgang Hätscher-Rosenbauer. Wir verbringen immer mehr Zeit vor Handy-Displays, Laptops, Spielekonsolen oder dem Fernseher.

In der Galerie finden Sie acht Übungen für Ihre Augen (19 Bilder)!

Die Folge: Unsere Augenmuskeln und die Augenlinse sind überlastet, das periphere Sehen – und damit wichtige Hirnareale – werden vernachlässigt und zu wenig stimuliert. Genau hier setzt das „Augen- Workout “ des Sehtrainers an. Seine beiden 5-Minuten-Programme sind ein Rundum-Hilfspaket für unsere Augen. Schon vier Übungen pro Tag reichen aus, um die Durchblutung und Regeneration der Augen und des visuellen Gehirns stark anzukurbeln.

Verbessern Sie Ihre Sehkraft

Selbst Menschen mit „Adleraugen“ können mit den Übungen ihre Sehschärfe optimieren, sehen Farben kontrastreicher und beugen Erkrankungen vor. Wer bereits eine Sehschwäche hat, lernt, sein Sehpotenzial maximal auszuschöpfen. Machen Sie eine Woche lang täglich das erste Basisprogramm, danach eine Woche lang das zweite Basisprogramm.

Sobald Sie mit beiden Abfolgen vertraut sind, können Sie die Übungen beliebig miteinander kombinieren.„Führen Sie das Augen- Training möglichst immer zur gleichen Tageszeit aus, z. B. in der Mittagspause“, rät der Experte Wolfgang Hätscher-Rosenbauer und verspricht: „Wer regelmäßig übt, wird schon nach zwei Wochen erstaunliche Erfolge feststellen. Sie werden es sehen!“

Beauty: Mascaras auf COSMOPOLITAN Online >>

Trend: Betonte Augenbrauen auf JOY Online >>

Kategorien: