Bestätigt: Robert Pattinson und Kristen Stewart waren liiert, als sie sich verliebten

bestaetigt robert pattinson und kristen stewart waren liiert als sie sich verliebten3

Rob und Kristen brachen Herzen

Robert Pattinson, Kristen Stewart / ©WENN.com

So leise und unauffällig, wie die Beziehung von Kristen Stewart und Robert Pattinson in den Augen der Öffentlichkeit begann, so deutlich war es für zwei andere. Laut eines neuen Reports waren die „Twilight“-Stars nämlich beide anderweitig liiert, als sie sich ineinander verliebten. Dieses schlüpfrige Detail kommt von keiner geringeren als Catherine Hardwicke, Regisseurin von „Twilight“, die erst kürzlich ausplauderte, Rob sei schon beim ersten Vorsprechen in Kristens Gegenwart nervös gewesen.Nun verriet sie dem Magazin „Vulture“ nicht nur, dass die zwei wegen ihrer Gefühle füreinander ihre damaligen Beziehungen beendeten, sondern auch gleich noch mit wem: „Als die den Film begannen, war Pattinson mit ‚Thirteen‘- Star Nikki Reed zusammen und Kristen mit Michael Angarano. Er ist ein wundervoller Schauspieler. Er war in ‚Dogtown‘, einem meiner Lieblingsfilme, weshalb es mir ziemlich leid tat, denn ich liebe ihn und sie waren ein so großartiges Paar.“„Twilight“-Regisseurin bestätigt, dass Robert Pattinson Nikki Reed für Kristen verließLieß Catherine Hardwicke dabei etwa durchklingen, dass sie Robert Pattinson nicht für eine geeignete Partie für Kristen hält? Auch die Bestätigung, dass er tatsächlich mit „Twilight“-Kollegin Nikki Reed während der Dreharbeiten Schluss machte, kommt überraschend. Gemunkelt wurde darüber bisher häufig, doch jetzt wissen wir endgültig, weshalb sich Nikki und Kristen nie wirklich gut verstanden haben.SE

Kategorien: