Bettina Tietjen: Die Krebs-Tragödie lässt sie nicht los

bettina tietjen h
Bettina Tietjen engagiert sich für die Deutsche Krebshilfe - aus gutem Grund
Foto: ARD

Schicksal

TV-Lady Bettina Tietjen (50, “Tietjen und Hirschhausen”) setzt sich für die Deutsche Krebshilfe und die McDonalds-Kinderhilfe ein. Sie weiß nur zu gut, wie grausam die schreckliche Krankheit sein kann...

Bettina Tietjen war sieben Jahre alt, als bei ihrer fünf Jahre jüngeren Schwester Krebs festgestellt wurde. Ein Nierentumor! Bettina Tietjen: “Ich war noch klein, aber ich erinnere mich bis heute.” Die Belastung war groß. “Das nimmt eine Familie mit, wenn ein Kind so krank ist.”

Und es war nicht die einzige Krebstragödie in ihrer Familie:

Lesen Sie den vollständigen Artikel in Ausgabe 27/2010 von DAS NEUE

Kategorien: