GesichtshaareBevorzugen Frauen Männer mit Bärten?

Bart oder kein Bart?
Bart oder kein Bart? Das ist hier die Frage!
Foto: iStock
Inhalt
  1. Macht ein Vollbart sexy?
  2. Stehen Frauen auf rasierte Männer?
  3. Lieben Frauen Drei-Tage-Bärte?

Einige Männer bevorzugen es ganz haarig, andere setzen auf Glattrasur und wieder andere auf Drei-Tage-Bärte. Jeder wie er es halt mag. Aber, liebe Männer, vielleicht solltet ihr auch die die Meinung von Frauen zu Bärten kennen. Über den Geschmack lässt sich zwar bekanntlich nicht streiten. Aber er lässt sich erforschen. Irgendwie.

Mit dem Thema Bart haben sich Forscher einiger Studien beschäftigt und etwas herausgefunden, was den ein oder anderen Mann überraschen dürfte. Eins ist nämlich klar: ob Bart, Stoppeln oder kein Bart - die Gesichtsbehaarung beeinflusst die Reaktion Frauen auf den Mann.

Macht ein Vollbart sexy?

Ein Vollbart strahlt selbsterklärend die pure Männlichkeit aus. Auf Frauen wirken Männer mit Bärten dominant und gesund (!), aber auch aggressiv und, nun ja, betagt. Die meisten Frauen assoziieren mit Bärten ihren Vater oder sogar Großvater - auf den ersten Blick wohl kein guter Einstieg für eine intime Beziehung mit dem potentiellen Partner. Allerdings schätzten die Probandinnen gerade Vollbärtige als gute Väter ein.

Stehen Frauen auf rasierte Männer?

Man kann festhalten: Je weniger Haare ein Mann im Gesicht hat, desto weniger maskulin wirkt er auf Frauen. Ohne Bart wirken Männer nun mal jünger und unreifer - unabhängig davon, ob sie es wirklich sind.

Lieben Frauen Drei-Tage-Bärte?

Zahlreiche Studien krönen Stoppeln zum Sieger. Demnach finden Frauen Männer mit Drei-Tage-Bärten am attraktivsten. Bart-Stoppeln sind einfach sexy! Forcher kamen sogar zu dem Ergebnis, dass Männer in Langzeitbeziehungen das (sexuelle) Interesse ihrer Frau wieder wecken können, wenn sie zum Drei-Tage-Bart wechseln. Der Nachteil: damit wecken die Männer auch das Interesse anderer Frauen - logisch.

Aber: Wen eine Frau gerade anziehend findet und wen nicht, hängt auch mit ihrem Zyklus zusammen, wie eine Studie der University of Texas herausfand. Während der unfruchtbaren Tage bevorzugen Frauen den anständigen Kerl, während der fruchtbaren Tage den Draufgänger. Im Grunde sind es also die Hormone, die alles im Griff haben, nicht unbedingt der Bart. Es kommt also doch auf das richtige Timing an, ob der Mann mit dem Drei-Tage-Bart tatsächlich bei einer Frau landen kann...

 

Kategorien: