Beyonce Knowles Esslust

beyonce knowles esslust

Dickmacher für Beyonce Knowles

Beyonce Knowles / ©WENN.com

Die Souldiva hat eine neue Leidenschaft: Zuckerschnecken mit Honigglasur erzählt Kelly Rowland. „Sie kann nicht genug von den Teilen bekommen. Ich frage mich echt, wie sie das schafft immer noch so gut auszusehen.“ Vielleicht baut Beyonce Knowles die Ladung Kalorien durch gemeinsame Turnübungen mit Jay-Z ab. Denn Kelly Rowland hat Recht, Beyonce, wenn auch kurvig, sieht immer klasse gesund und sexy aus.„Meine Stylistinnen sagen mir immer, dass ich weniger essen soll, wenn mir die Outfits nicht mehr passen,“ erzählt die 28-Jährige, „und meine Mutter stimmt auch immer zu. Dann fange ich sofort an Gemüse zu knabbern und Wasser zu trinken, voll langweilig. Wenn ich 5 bis 8 Pfund über meinen Idealgewicht bin, esse ich gesünder und gebe mir Mühe mehr Sport zu treiben.“ Da lagen wir also richtig mit der Turnübungen -Theorie. „ Im Moment esse ich Obst als Zwischenmahlzeit oder manchmal Yoghurt-Mandeln“, mümmelt Beyonce, „ bin gerade in meiner gesund guten Phase. Wenn ich in meiner ungesunden Phase stecke, dann verdrücke ich Pizza, Burger, Fritten und so weiter.“Das passiert aber bestimmt nicht häufig, denn die Baby Boy Interpretin rockt immer in ganz engen Outfits auf der Bühne ab. Da ist keine Spur von Zellulite oder Speckröllchen, somit scheint sich ihre Kalorienüberladung in Grenzen zu halten. „Nein, ich trainiere dann viel mehr. Am besten ist es, wenn ich gleich um 6 Uhr morgens loslege, aber so früh komme ich derzeitig nicht aus dem Bett, “ erzählt BK weiter. Sollen ihr die Kalorienbomben gegönnt sein, sie sieht umwerfend aus und kann weiterhin zulangen.Auch Stars sind nicht immer perfekt - mehr auf SHAPE Online http://www.shape.de/diaet-und-ernaehrung/diaet-methoden/a-22788/der-jojo-effekt-der-stars.html

Kategorien: