Bis zu 38°C! Jetzt kommt die Hitzewelle

hitzewelle

Foto: Courtney Keating / iStock

Jetzt kommt endlich der Sommer - und übertreibt...

Im Juni nur 12°C... viel zu kalt. Doch jetzt meldet der Deutsche Wetterdienst: diese Woche erwarten wir bis zu 38°C! Was?!? Der Sommer kommt zurück - mit einer wahnsinns Hitzewelle!

Der Sommer 2016 scheint große, dramatische Auftritte zu lieben. So auch in dieser Woche: Der Sommer meldet sich mit mega Temperaturen zurück. Bis zu 38°C werden erwartet!

Die heißen Temperaturen kommen aus Griechenland zu uns rüber. Heute kann sich fast ganz Deutschland über angenehme Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad freuen. Am wärmsten wird es im Osten Deutschlands. Im Norden, Nordwesten und in Bayern kann es allerdings zu Regen kommen.

Am Dienstag wird es weiterhin wärmer, bis zu 26 Grad, im Süden und Südosten kann es regnen.

Dann, ab Mittwoch, geht es los: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) meldet Temperaturen von 24 bis 29 Grad! Im Südwesten Deutschlands sogar 30 Grad. Allerdings scheint bei diesen schönen Temperaturen nicht unbedingt auch die Sonne. Im Norden, in der Mitte und über den Bergen wird es wohl dicke Wolken geben.

Am Donnerstag steigen die Temperaturen weiter: 27 bis 35 Grad werden erwartet. Besonders heiß wird es im Südosten Deutschlands. Hitzegewitter sind im Nordwesten und Westen sowie über dem Bergland möglich.

Freitag scheint dann endlich für uns alle die Sonne - zunächst. Im Laufe des Tages können sich dann doch "bevorzugt aber nicht ausschließlich über dem Bergland dichtere Quellwolken bilden, aus denen sich einzelne kräftige Gewitter entwickeln", so der DWD. Vor allem im Süden, Osten und der Mitte Deutschlands werden Top-Temperaturen von 28 bis 35 Grad erwartet. Meteorologe Dominik Jung vom Portal wetter.net spricht sogar von 38 Grad an der Oder und Neiße. Allerdings bedeuten die hohen Temperaturen nicht unbedingt auch Sonnenschein:

Das Wochenende wird wohl leider gar nicht schön. Bei einem sind sich die Meteorolgen einig: Es wird Gewitter geben, Sturm und Regen. Bei den Temperaturen sind sie sich allerdings uneinig: Dominik Jung spricht auf wetter.net von Temperaturen, die an der 40 Grad-Marke kratzen, der DWD meldet einen Temperatur"sturz" auf 20 bis 27 Grad, "im Osten und Südosten am Samstag vielleicht noch mal 30 Grad oder etwas darüber." Wettervorhersagen so weit in die Zukunft können aber nie ganz genau sein. Also abwarten, auf welche Temperaturen sich die Experten einigen werden.

Auf jeden Fall eine wettertechnisch spannende, wechselhafte Woche!

Daran solltet ihr jetzt wieder UNBEDINGT denken: Gefahr Auto in der Sonne: So heiß wird es wirklich!

Achtung: Hitze schadet der Beziehung!!! Mehr dazu im Video:

Die bunte Welt von Wunderweib.de gibt es jetzt auch bei WhatsApp! Abonniere hier Deinen WhatsApp-Newsletter >>

ww5

Kategorien: