Black Tie: Styling-Tipps für den Dresscode

black tie dresscode
Dieses bestickte, bodenlange Kleid wäre schon mal ein Volltreffer beim Dresscode "Black Tie".
Foto: Getty Images

Plus: Bodenlange Kleider und tolle Accessoires zum Nachstylen

Auf der Einladung bittet man Sie, im "Black Tie" aufzukreuzen? Keine Panik! Wir entschlüsseln die gängigsten Dresscodes und machen Ihnen damit den Schritt auf jedes Tanzparkett leicht.

Black Tie: Sie sollten ein bodenlanges, schmal geschnittenes Kleid tragen, das durchaus farbig sein darf. Für den Dresscode "Black Tie" wäre ein Hosenanzug auch okay, in jedem Fall gehören aber High Heels zu beiden Outfits.

White Tie: Zeit für ein voluminöses, opulentes Abendkleid! Festliche, bodenlange Roben sind hier ideal. Hohe Schuhe und hochgesteckte Haare sind Pflicht.

Cocktail: Ideal ist hier das kleine Schwarze. Ein knielanges, figurnah geschnittenes Kleid mit dezentem Dekolleté.

Smart Casual: Ein entspanntes und trotzdem schickes Outfit ist gefragt. Kostüme und Anzüge können hier statt Bluse auch mit einem T-Shirt getragen werden. Kombinationen wie Rock + feiner Wollpulli sind genauso erlaubt wie flache Schuhe.

Kategorien: