Blaue Augen mit Lasereingriff

blaue augen laser
Der Traum von blauen Augen kann jetzt wahr werden
Foto: iStock.com

Lasereingriff zaubert blaue Augen

Jeder Mensch hat strahlend blaue Augen. Bei 90% der Menschen liegen diese allerdings unter einer Pigmentschicht. Ein Laser bringt sie hervor.

Bei jedem Menschen kommen sie natürlich vor: blaue Augen. Nur liegen diese bei vielen Menschen unter einer Pigmentschicht versteckt. Ein US-Arzt hat nun ein Verfahren entwickelt, mit dem er Augen von Menschen, die sich schon immer blaue Augen wünschten, von den Pigmenten, die für ein graues, grünes oder braunes Auge sorgen, befreien kann.

Jeder Mensch wird blauäugig geboren, nach der Geburt erst sammeln sich die Pigmente an, die das Auge später färben werden. Bei der Methode vom Arzt Gregg Homer wird genau diese Pigmentschicht durch einen Lasereingriff zerstört um die darunter liegenden Augen wieder blau zu färben. Nach dem Eingriff dauert es zwei bis drei Wochen bis das Auge das überschüssige Gewebe abgestoßen hat und dann blau leuchtet. Der Vorgang ist allerdings nicht umkehrbar.

Die Operation gilt als risikoarm, aber nicht ungefährlich, da es sich trotz allem um einen operativen Einsatz handelt. Die Hornhaut könnte beschädigt werden, was zu Seheinschränkungen und Lichtempfindlichkeit führen kann. Mit 4676€ ist der Eingriff außerdem nicht ganz günstig.

Kategorien: