Blaue Augen schminken: Das sind Ihre Farben!

blaue augen schminken q

Foto: thinkstock

Ganz typgerecht

Grundsätzlich gilt: Je heller die Augenfarbe, desto dezenter sollte auch der Lidschatten sein.

Blaue Augen zeigen sich am strahlendsten mit sonnigen, warmen Erdtönen. Perfekt sind schimmerndes Gold, mattes Braun und dezentes Beige.

Blaue Augen schminken: Das sind Ihre FARBEN

Ein wahrer Blickfang werden blaue Augen, wenn man sie mit schimmernden Nuancen betont. Gold, Bronze, warme Braun- oder zarte Sand-Töne lassen die Augen leuchten - trotzdem wirkt der Look dezent und edel. Funky wird's dagegen, wenn man auch mal zu gelbem oder hellgrünen Lidschatten greift. Darauf achten, dass die Farbe zum Teint passt!

Blaue Augen schminken: Gold-Lidstrich als i-Tüpfelchen

Und so können Sie noch schönere Akzente setzen: Nehmen Sie mit einem angefeuchteten Pinselchen etwas Gold-Lidschatten auf und ziehen Sie damit eine dünne Linie entlang des oberen Wimpernkranzes. Tupfen Sie mit dem feuchten Pinsel dann etwas Gold-Lidschatten auf den Augeninnenwinkel. Winpern schwarz tuschen - fertig! Alternativ verwenden Sie einen weißen Kajal, und Ihre Augen werden strahlen wie ein Saphir

Lidschatten in Sandtönen (aber auch sanfte Braun-Nuancen) zaubern blaue Strahle-Augen. Besonders, wenn die Farbe Schimmer-Partikel enthält. Ideal für den Alltag.

"Ombre 5 Lumières"-Palette im Ton "No.3" von YVES SAINT LAURENT, ca. 56 Euro.

Übrigens: Lange Wimpern lassen (nicht nur blaue) Augen größer und wach wirken. Aber tuschen Sie vor allem oben. Am unteren Wimpernkranz nur sparsam am Ansatz oder gar nicht. Betont sonst nur Augenringe und Fältchen. Schön für helle Hauttypen: braune Mascara . Wirkt weicher und frischer als schwarze.

Kategorien: