Blitzdiät: Abnehmen ohne Fleisch

blitzdiaet abnehmen ohne fleisch

Foto: RFF

Ein-Tages-Diät

Nährstoffmangel, Muskelabbau, Jo-Jo-Effekt? Nix da, Blitzdiäten sind besser als ihr Ruf! Als Ausgleich zum Schlemmer-Wochenende, Anstoß zur Ernährungsumstellung, Motivationsschub oder Wohlfühlinsel im Alltag - 24 Stunden Leichtigkeit können viel bewegen.

Aus ernährungsphysiologischer Sicht ist eine Blitzdiät pro Woche sinnvoll - wenn man sich danach wieder ausgewogen ernährt. Perfekt: ein Tag abnehmen ohne Fleisch, dafür mit wenig Fett und viel Geschmack.

Unsere Rezepte lassen sich mit wenigen Kniffen auch für Fleischfans oder Süßmäuler zubereiten. Und am nächsten Tag ist 1 Kilo Geschichte!

Frühstück zur Auswahl

Vegetarisch

Omelett-Brötchen (siehe Bild)

2 getrocknete Tomaten würfeln. Mit 1 Stiel gehackter Petersilie mischen. 1 Ei (Gr. M) und 1 EL Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer würzen. 1 TL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Ei darin stocken lassen, wenden und ca. 1 Minute weiterbraten. 1 Roggenmisch-Toastbrötchen toasten. Je 1 TL Hummus (Kichererbsen-Aufstrich) auf jede Hälfte streichen und mit einigen Salatblättchen belegen. Omelett und Tomaten-Mix daraufgeben.

Süss

Mit Mandel-Creme Brötchen wie beschrieben toasten. 2 TL Nuss-Nougat-Creme mit 1 TL gehackten Mandeln mischen. Brötchen damit bestreichen. Dazu: 1 Glas (200 ml) fettarme Milch.

Herzhaft

Mit Schinken 25 g magere Schinkenwürfel ohne Fett braten. 1 Lauchzwiebel hacken. Beides mit 50 g Kräuterfrischkäse light verrühren, auf das getoastete Brötchen streichen.

Je Variante ca. 350 Kalorien

So klappt´s:

Nehmen Sie sich Zeit, in Ruhe zu frühstücken. Das kann zu Hause oder bei der Arbeit sein.

Energie-Snack zur Auswahl

Vegetarisch

Knabbermischung

1 EL geröstete Sojabohnen (Reformhaus), 2 - 3 getrocknete, ungezuckerte Früchte nach Wahl, 20 g Walnusskerne.

Süss

Schoko-Banane 1 große Banane in Scheiben schneiden. 1 TL stark entöltes Kakaopulver mit 1 Msp. Steviapulver mischen, Banane damit bestäuben. Wer mag, erwärmt die Banane ca. 1 Minute in der Mikrowelle.

Herzhaft

Knusper-Snack 30 g Reiswaffeln mit Salz oder Paprikageschmack. Alternativ 2 Handvoll gesalzenes Popcorn.

Je Variante ca. 150 Kalorien

So klappt´s

Das oberste Gebot beim Naschen ist: wieder aufhören! Am besten packen Sie kleine Snack-Portionen fertig ab.

Mittagessen zur Auswahl

Vegetarisch

Penne mit Spitzkohl

125 g Spitzkohl und ½ rote Paprika in Streifen schneiden. 1 Tofubratwurst (ca. 60 g) in Scheiben schneiden. 40 g Vollkorn-Penne in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Kohl darin 2 - 3 Minuten braten, dann Wurstscheiben und Paprika zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, 4 - 5 Minuten braten. 2 Halme Schnittlauch in Röllchen schneiden. Nudeln abgießen, mit ½ TL schwarzem Sesam und Schnittlauch unters Gemüse mischen.

Süss

Mit Apfelspalten Nudeln wie beschrieben kochen. Im Öl 1 Apfel in Spalten mit 1 TL Zucker karamellisieren. Pasta abgießen, zum Apfel geben, schwenken. Mit 2 EL Vollmilchjoghurt, Zimt, Zucker anrichten.

Herzhaft

Mit Zwiebelmett Nudeln wie beschrieben kochen. 50 g Zwiebelmett in einer beschichteten Pfanne krümelig ausbraten, Fett abgießen. Kohl, Paprika wie beschrieben mitbraten, würzen, Nudeln untermischen. Mit Kümmel würzen.

Je Variante ca. 430 Kalorien

So klappt´s

Die Pasta schmeckt in allen drei Varianten auch kalt wunderbar und lässt sich problemlos mit ins Büro nehmen.

Low-Carb-Snack zur Auswahl

Vegetarisch

Pistazienjoghurt

150 g fettarmen Joghurt mit 1 TL gehackten Pistazien verrühren, evtl. leicht süßen.

Süss

Beeren-Drink 150 g TK-Rote-Beeren-Mischung auftauen lassen. Mit 1 TL Steviapulver, 1 Eiweiß und 100 ml Wasser schaumig mixen. Wer möchte, kann das Eiweiß gegen 2 EL Eiweißpulver tauschen.

Herzhaft

Käse-Snack 30 g fettarmen Schnittkäse (z. B. Gouda) mit ¼ Salatgurke genießen.

Je Variante ca. 150 Kalorien

So klappt´s

Wenn der Süßhunger zu groß wird, hilft ein kleines Glas Light-Limonade.

Abendessen zur Auswahl

Vegetarisch

Tomaten-Crêpes

2 EL Dinkelmehl mit 5 EL Milch glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Teig ca. 20 Minuten quellen lassen. 2 Würfel (30 g) TK-Spinat auftauen lassen. 1 Tomate in 4 - 5 dünne Scheiben schneiden. Spinat gut ausdrücken, klein hacken, unter den Teig rühren. 1 TL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Aus dem Teig darin 4 dünne, kleine Pfannkuchen backen. 75 g fettarmen Hüttenkäse mit Salz und Pfeffer würzen. 15 g Parmesan reiben, unterrühren. Pfannkuchen, Käse und Tomaten zu einem Türmchen stapeln.

Süss

Mit Orange & Rosinen Teig mit 1 TL Vanillezucker statt Salz/Pfeffer würzen, 1 EL Rosinen untermischen. Hüttenkäse mit 1 TL Honig satt Parmesan abschmecken. 1 Orange statt Tomate in Scheiben schneiden. Alles schichten.

Herzhaft

Mit Kasseler Crêpes wie beschrieben, aber ohne Spinat, backen. Mit 100 g Krautsalat (Kühlregal) und 3 Scheiben Kasseleraufschnitt schichten.

Je Variante ca. 350 Kalorien

So klappt´s

Die Crêpes können Sie mild würzen, auf Vorrat backen und bis zum nächsten Diättag einfrieren.

Der gesunde Diät-Tipp

Der Veggie-Trick

Wer öfter mal auf Fleisch verzichtet, ernährt sich durch das viele Gemüse und Obst überwiegend basisch. Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt verbessert den Stoffwechsel und kann so den Kalorienumsatz erhöhen.

Weiteres Plus: Die Fette aus Öl, Nüssen, Avocado und Oliven sind hochwertiger und sättigen länger als die aus Wurst oder Butter.

Kategorien: