Blitzprogramm für die Schönheit: Frisch nach dem Aufwachen

nach dem aufstehen h
Etwas zerknitter nach dem Aufstehen? Unsere Tipps helfen
Foto: Istock

1, 2, 3, 4 ... fertig! Schlecht geschlafen? Kann ja mal vorkommen. Mit diesen Tipps gegen Augenringe, Fältchen und Flecken sind Sie sofort hellwach. Und das Beste: Sie sehen auch so aus. Die ganze Nacht herumgewälzt oder zu lange gefeiert - kennt ja jede von uns. Und das wäre ja noch nicht so schlimm, wären da nicht diese blöden optischen Begleiterscheinungen. Doch genau dagegen gibt es jetzt turboschnelle Hilfe.

1 Schlaf-Falten

Mit den Jahren lässt die Elastin- und Kollagenproduktion der Haut nach, was Fältchen verursacht. Aber jetzt nicht hängen lassen, sondern reagieren. Wenn Sie Seitenschläferin sind, versuchen Sie doch, sich so oft es geht auf den Rücken zu drehen. Mit einem Nackenkissen klappt das im Schlaf. Auch weiche Seidenbezüge minimieren unnötiges Rumgezerre am Gesicht. Zusätzlich hilft dann noch Power-Pflege. Der "Optische 5 Sek Retuschierer" von Garnier sorgt für einen glatten Effekt (ca. 12 Euro). Wer etwas mehr Glow möchte, benutzt den "Anti-Falten 2in1 Sofort-Feuchtigkeit + Sofort-Faltenglätter" von Olaz (ca. 7 Euro) mit Glanzpartikeln. Wie ein Blitz-Lifting wirkt das "MoisturePush-upConcentrate" von JudithWilliams (ca. 33 Euro), exklusiv bei HSE24. Es kann auch für die empfindliche Augenpartie verwendet werden.

2 Augenringe

Das wäre doch gelacht, wenn wir die paar durchschimmernden Blutgefäße nicht ausblenden könnten. Optische Glanzleistungen vollbringen bei dünner Haut Augencremes, die nicht nur pflegen, sondern auch winzige Schimmerpartikel enthalten und so dunkle Ringe gleich etwas kaschieren. "Essence de Beauté" von Dr. PierreRicaud (ca. 32 Euro). Sanft mit den Ringfingern einklopfen, und schon wirkt der Blick viel strahlender, oder?

3 Tränensäcke

Wenn sich über Nacht Wasser angestaut hat, kann das an zu salzhaltigem Essen gelegen haben. Jetzt erst einmal unbedingt kühlen, z. B. eiskaltes Wasser ins Gesicht schaufeln. Das kurbelt die Mikrozirkulation an und mildert Schwellungen am schnellsten. Nun noch mal kurzrelaxen und für ca. zehn Minuten die "Augen Gel-Pads" von Balea (ca. 4 Euro) auf die geschlossenen Augen legen und auf den Punkt zwischen den Brauen, das "dritte Auge", schauen. Dabei versuchen, an nichts zu denken. Entspannt nebenbei den Geist und sorgt für einen klaren Blick. Die "HydraVégétal Erfrischende AugenpflegeAnti-Tränensäcke" von YvesRocher hilft danach noch mit Bio-Agavenextrakt (ca. 11 Euro).

4 Pigmentflecken

Sonnensünden sowie hormonelle Umstellungen werden leider oft in Form von unschönen Flecken sichtbar. Sofort hilft dagegen nur Abdecken, z. B. mit der "Camouflage" von Catrice (ca. 3 Euro). Langfristig bekommt man die unkontrollierte Bildung von Altersfleckenz. B. mit "Dunkle Flecken Reduzierer" von Garnier (ca. 10 Euro) in den Griff.SOS-Tipps*Auch wer schon etwas länger "jung" ist, bekommt mal Pickel! Das "UltimateBlemishReducing Duo" von DoctorBabor hemmt Entzündungen und deckt ab (ca. 29 Euro). Über Nacht reduziert "NormadermHyaluspot" von Vichy (ca. 14 Euro) Unreinheiten mit Salicylsäure. *Und was tun bei spröden Lippen? Die können durch Mundatmung entstehen. Besser ist es, bewusst auf Nasenatmung umzusteigen. Regenerierend wirkt die Lippenpflege "Lip Butter Vanilla & Macadamia" von Labello (ca. 3 Euro).

Kategorien: