Blitzschnell Bikinifit

blitzschnell bikinifit
Bikinifit
Foto: Michael Reh

Schnell abnehmen mit „Body Blitz"

Mit dem hochintensiven Workout „Body Blitz“ von US-Trainerin Jaqueline Kasen können Sie bis zu 200”‰Kalorien in nur acht Minuten verbrennen. Wir zeigen die Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene.

„Eat clean and train hard!“, lautet das Motto von Jaqueline Kasen. Exklusiv für SHAPE hat die Amerikanerin, die im „Equinox Gym“ in Miami sowohl Anfänger als auch Profisportler trainiert, ein intensives Workout namens „Body Blitz“ erstellt. „Mein achtminütiges H.I.I.T (= High Intensity Interval Training) ist die beste Methode, um in kürzester Zeit viel Fett zu verbrennen, zum Beispiel wenn man kurz vor dem Urlaub noch in Form kommen möchte.

Es verbindet hochintensive 20-sekündige Intervalle mit 40-sekün­digen Regenerationsphasen und dauert insgesamt nur acht Minuten! Studien haben gezeigt, dass mit kurzen, harten Workouts mehr Kalorien pro Minute verbrannt werden als mit langen Cardio-Sessions“, erklärt Kasen. In den acht Minuten können Sie bis zu 200 Kalorien knacken.

„Sie müssen jedoch Vollgas geben! Wenn Sie nach den acht Minuten das Gefühl haben, noch weiter trainieren zu können, haben Sie nicht alles gegeben.“ Ihre acht Übungen zeigt sie sowohl in der Anfänger- als auch in der Fortgeschrittenenvariante. „Es ist wichtig, dass Sie die Moves trotz der Schnelligkeit und Intensität sauber ausführen. Und übertreiben Sie es nicht, denn weniger ist mehr: Daher sollten Sie das Body-Blitz-Workout maximal an zwei (Anfänger) beziehungsweise drei Tagen (Fortgeschrittene) der Woche machen.“

Ihr Trainingsplan

Anfänger

Halten Sie sich an die Anfängerversionen. Führen Sie die Übungen nacheinander durch. Dabei je 20 Sekunden Belastung und 40 Sekunden Pause, bis Sie zur nächsten Übung wechseln. Trainieren Sie maximal zwei Mal pro Woche.

Hier geht's zum Bikini-Workout für Anfänger >>

Fortgeschrittene

Orientieren Sie sich an den Fortgeschrittenenvarianten der Übungen. Führen Sie die Übungen nacheinander durch. Dabei je 20 Sekunden Belastung und 40 Sekunden Pause, bis Sie zur nächsten Übung wechseln. Trainieren Sie maximal drei Mal pro Woche.

Das Bikini-Workout für Fortgeschrittene gibt's hier >>

Jaquelines Top 3 für einen flachen Bauch

1. Finger weg von Alkohol! Solange Alkohol als Kalorienlieferant zur Verfügung steht, wird kein Fett verbrannt.

2. Bei grünem Gemüse können Sie zuschlagen. Es hält satt und ist auch als Snack (zum Beispiel Edamamebohnen) ideal!

3. Essen Sie fünf kleine Mahlzeiten am Tag, alle drei Stunden, so bleibt Ihr Stoffwechsel auf Hochtouren.

U

nsere Expertin

Jaqueline Kasen arbeitet als Personal Trainerin im „Equinox Gym“ in Miami Beach. Ihre Schwerpunkte sind Functional Training, Bodyforming und Fatburning. Weitere Infos unter www.kasenfitness.com.

Noch mehr Übungen gibt's hier >>

Kategorien: