Blumen wässern mit Köpfchen

blumen waessern h

Foto: Hersteller

Wir haben den "Flower Power" in der Laura Wohnen kreativ-Redaktion getestet.

Blumen wässern: Ein kleiner Sensor verrät, was Zimmerpflanzen wirklich brauchen.

Wir haben eine App auf dem Handy installiert und das Gerät in die Erde eines Basilikumtopfs gesteckt. Nach wenigen Minuten erhielten wir die Infos über den Licht-, Dünger- und Wasserbedarf der Pflanze. Unser Urteil zum Thema Blumen bewässern: Witziger Helfer für alle, die keinen grünen Daumen haben.

(„Flower Power“, ca. 49 €: Parrot über Media Markt)

Kategorien: