Blumenband, Hut oder Cappy: Das tragt ihr beim Festival obenrum

festival kopfbedeckung
Blumenbänder oder Hüte: Mit der passenden Kopfbedeckung ist der Festival-Look komplett.
Foto: Getty Images

Hut, Haarband oder Mütze: Beim Festival die richtige Kopfbedeckung dabei zu haben, kann Gold wert sein. Akute Notfälle wie Bad Hair Day - meistens, weil man ja die Haare nicht waschen kann - oder spontane Regengüsse, machen mit der richtigen Kopfbedeckung gar nichts. Wir haben die besten Styles für euch zusammengestellt.

Ein Strohhut ist perfekt für sonnige Tage. Er schützt vor Sonnenstrahlung und heiß wird es unter dem leichten Hut auch nicht. Aber Vorsicht: Ihr solltet den Hut nicht achtlos in den Rucksack quetschen, denn das vertragen Strohhüte gar nicht.

Cappy geht immer - vor allem auf Hip-Hop-Festivals. Egal, ob Schirm vorne oder hinten: Diese Kopfbedeckung kommt richtig cool rüber. Und besonders praktisch: Hat man einen Bad-Hair-Day kann man die Cappy auch einfach dem Freund klauen.

Egal, ob Melone oder Cowboy-Style: Ein Filzhut schützt nicht nur vor Regen, sondern ist auch gerade super angesagt. Stars wie Sienna Miller oder Kate Moss machen es vor und ihr könnt es für den coolen Festival-Auftritt nachstylen.

Blumenbänder sind schon seit Längerem nicht mehr wegzudenken von Festivals. Kein Wunder, denn sie passen perfekt zum Hippie-Vintage-Look. Sie können mit Häkel- oder Maxikleidern und Boots kombiniert werden. Und keine Angst, dass der Look zu verspielt wirkt: Auf Festivals kommt der Blumenkinder-Look richtig gut an.

Ein Bandana ist super praktisch auf einem Festival. Es lässt sich ganz einfach in den Rucksack stopfen und ist vielseitig einsetzbar. Im Rockabilly-Style (siehe Foto) oder als süßes Piraten-Kopftuch. So könnt ihr an jedem Festival-Tag einen anderen Look zaubern.

Übrigens: Auf diesen Festivals könnt ihr euren Kopfschmuck in diesem Sommer noch ausführen.

Dockville Festival vom 15. -17. August in Hamburg: Mit dabei Die Antwoord, Birdy und Samy Deluxe.

Highfield Festival vom 15. - 17. August am Störmthaler See in Großpösna: Mit dabei sind Beatsteaks, Fettes Brot und Macklemore und Ryan Lewis.

Serengeti Festival vom 15. -17. August in Schloss Holte-Stukenbrock: Mit dabei Casper, Biffy Clyro und die Editors

Kategorien: