Blumendeko und Serviettenidee zur Gartenparty

944184 blumendekoundserviettenideezurgartenpartyx800

Blumendeko:

  • ca. 10-15 Zinien in Orange
  • ca. 15-20 verzweigte Stiele Knopfkamille
  • ca. 15-20 Stiele Alchemilla
  • ca. 10-15 Gräser
  • ca. 6 Zweige
  • Frischblumensteckmasse (z.B. von Mosy; Florist)
  • Paketband
  • Wäscheklammern (Bastelladen)
  • Computer mit Drucker
  • Papier-Blumen
  • Rosenschere
  • Messer

Serviettenidee:

  • Geschenkpapier Blau mit Punkten (Bastelladen)
  • Transparentpapier DINA 5 (Schreibwarengeschäft)
  • Nähgarn in Blau (Kurzwaren)
  • Schere
  • Nähmaschine
  • Besteck und Servietten

Blumendeko:

1. Steckmasse wässern. Dabei langsam vollsaugen lassen, um Lufteinschlüsse zu verhindern. Steckmasse mit dem Messer für die Vasen zurechtschneiden.

2. Stiele der Blumen von überschüssigem Grün befreien.

3. Enden der Stiele für eine bessere Wasseraufnahmefähigkeit mit dem Messer schräg anschneiden.

5. Blumen und Zweige in die Vasen stecken.

6. Zweige mit Paketband verbinden.

7. Menü mit dem Computer ausdrucken, locker ausreißen und mit Wäscheklammern an das Paketband hängen.

Serviettenidee:

1. Geschenkpapier in schmale Streifen schneiden, ca. 3 cm x 8 cm. Und mit einen Zick-Zack-Stich auf einen Bogen Transparentpapier nähen.

2. Jeweils zwei Bögen Transparentpapier an drei Seiten zusammensteppen.

3. Serviette und Besteck in die Tasche stecken.

Tipp: Wenn man einen weißen Unterfaden benutzt, sieht es viel zarter aus.

Kategorien: