Bob-Frisuren der Stars

bob frisuren der stars
Bob-Frisuren der Stars
Foto: Getty Images

Stars und ihre Bob-Frisuren

Bob-Frisuren sind die Klassiker unter den Haarschnitten. Wir zeigen Stars, die diese Kurzhaarfrisur tragen und verraten schonungslos, ob's ihnen steht oder nicht. Ob als Long-Bob-Variante wie bei Jennifer Lawrence oder kinnlang wie bei Naomi Watts: Wir haben die schönsten Bob-Frisuren-Bilder der Stars in der Galerie.

Wir lieben die Bob-Frisuren der Stars und zeigen die schönsten Varianten! Dass dieser Klassiker der Kurzhaarfrisuren zu ganz unterschiedlichen Typen passt, zeigen aktuell Marion Cotillard, Naomi Watts und Jennifer Lawrence. Sie alle tragen seit dem Frühjahr 2013 einen modernen Bob-Haarschnitt, mal in der kinnlangen Variante, mal schulterlang.

Die schönsten und schlimmsten Bob-Frisuren der Stars zeigen wir hier.

Dabei reicht die Liebe der Stars zu den Bob-Frisuren weit zurück: Als sich Victoria Beckham von ihren langen Haaren trennte, begannen auch die anderen Promi-Damen, Haare zu lassen. So manche - wie Paris Hilton oder Jessica Simpson - haben diesen Lebensabschnitt wohl bereut, denn sie konnten gar nicht schnell genug wieder zu ihren Extensions flüchten.

Bob-Frisuren mit Pony - und ohne

Lange Zeit en vogue: Grafische Bob-Frisuren mit Pony, wie sie unter anderem Katie Holmes zu ihrem Markenzeichen machte. Doch mittlerweile geben It-Girls wie Karlie Kloss den Ton vor. Long-Bob-Frisuren sind jetzt angesagt, gerne im gestuften „Shag“-Style, den aktuell Jennifer Lawrence trägt. Doch ganz egal ob langer Bob oder die knappe Variante – Kurzhaarfrisuren wie der Bob eignen sich fast für jeden Gesichtstyp. Wie's den Promis steht, zeigen unsere Bob-Frisuren-Bilder in der Galerie.

Mehr Bob-Frisuren der Profi-Stylisten gibt es hier zu sehen.

Kategorien: