Boris Becker: Endlich wieder glücklich!

boris becker gluecklich neu q
Jetzt kämpft Boris Becker um sein Ehe-Glück!
Foto: twitter @Becker_Boris

Er folgt dem Rat seiner Mutter

Seit dem Besuch seiner geliebten Mutter weiß er, was wirklich zählt

Es ist ein Bild, das jedem ein Lächeln aufs Gesicht zaubert: Boris Becker (45) umringt von seiner Familie. Lilly (36) hat den süßen Amadeus (2) auf dem Schoß, Noah (18) und Elias (13) kuscheln miteinander und in der Mitte thront Boris’ Mutter Elvira (73). Sie halten sich an den Händen, rücken eng zusammen.

Diese wertvolle Erinnerung teilt der Ex-Tennis-Profi über seine Internetseite mit der ganzen Welt. Doch was war zuvor geschehen?

Von seiner geliebten Mutter erhoffte sich Boris einen weisen Rat, wie es mit ihm und Lilly nach all ihren Eskapaden der Vergangenheit weitergehen kann. Also holte er Elvira zu sich nach London, um mit der Familie schöne Tage zu verbringen – und wohl auch, um ihr sein Herz auszuschütten.

Ein Bekannter der Beckers verrät, dass sie ihn in langen Gesprächen davon überzeugt haben soll, um seine Ehe mit der Niederländerin zu kämpfen. Und die Worte seiner Mutter scheinen in Boris etwas ausgelöst zu haben.

Seit ihrem Besuch zeigt er sich glücklich und locker und gab nun sogar dem in Trennung lebenden Ehepaar van der Vaart einen Liebes-Rat: „Bitte keine schnelle Scheidung. Vielleicht geht’s in sechs Monaten wieder.“

Worte eines Mannes, der erkannt hat, dass eine Ehe auch Arbeit bedeutet. Und dass eine große Familie der größte Luxus der Welt ist …

Kategorien: