Boris und Lilly haben sich versöhnt – für ihren kleinen Sohn

boris und lilly b
Boris und Lilly gemeinsam bei einem Spaziergang mit Sohn Amadeus.
Foto: WENN.com

Wieder glücklich!

Familie Becker lacht, albert herum und genießt entspannte Tage in Miami. Na, so was – Boris (44), Lilly (35) und Sohn Amadeus (2) hat man lange nicht mehr so zufrieden gesehen...

Kinder spüren, wenn ihre Eltern nicht mehr glücklich miteinander sind – auch wenn sie noch so sehr versuchen, die Fassade für die Kleinen aufrechtzuerhalten. Und wie sehr mag der kleine Amadeus in den letzten Monaten gelitten haben: Immer öfter schwiegen sich Mama Lilly und Papa Boris an. Dann wiederum gab es heftigen Streit, auch in der Öffentlichkeit. Und es flossen Tränen voller bitterer Enttäuschung.

Doch plötzlich haben Boris und Lilly sich wieder gefangen – ja, sie haben sich tatsächlich versöhnt, vor allem für ihren Sohn. Und dem sieht man in seinen blauen Augen an, wie sehr er diese neue Familien-Harmonie genießt: Da tobt er kichernd auf seinem Papa herum, beißt seiner Mama ausgelassen in den Fuß und strahlt einfach nur so vor sich hin. Endlich wieder Kuscheln statt Weinen und heiteres Lachen statt Streit und Tränen. Boris und Lilly haben sich endlich wieder lieb.

Aber hoffentlich ist dieses neue Familienglück nicht wieder nur von kurzer Dauer. Das wäre nicht nur dem kleinen Amadeus von Herzen zu wünschen.

Kategorien: