Brautkleider 2014: Das sind die Trends

brautkleider4 das sind die trends
Brautkleider 2014
Foto: Getty Images

Brautkleider 2014 – von sexy bis pompös

Die Brautkleider 2014 lassen uns mal wieder träumen. Wir zeigen die neuen Trends der Designer. Denn egal welches Modell es auch sein soll, unter den neuen Hochzeitskleidern ist sicherlich für jede Braut etwas dabei.

Welches kleine Mädchen hat nicht den Traum, in einem tollen Kleid zum Altar zu schreiten und am Tag der Tage alles zu überstrahlen? Um jenen hohen Ansprüchen der Heiratskandidatinnen gerecht zu werden, zaubern die Designer jedes Jahr neue bezaubernde Brautmoden-Kollektionen . Auch die Modelle für 2014 von Vera Wang, Kenneth Pool, Naeem Khan und Co. begeistern uns mal wieder auf ein Neues. Die Brautkleider-Trends 2014 zeigen wir HIER:

Unter den Trends für die Brautkleider 2014 sind die Tüll-Kleider mit ihrem pompösen Schnitt ein absolutes Highlight. Viel Mut müssen angehende Bräute mitbringen, die sich für eins der jetzt angesagten durchsichtigen Hochzeitskleider entscheiden. Wenn Ihnen wiederum eine schlichtere Variante vorschwebt, dann sind elegante Kleider, die mit einem Taillen-Gürtel verziert wurden, perfekt. Und für den sexy Auftritt vor Altar und Standesamt haben manche Designer kurze Brautkleider im Gepäck.

Die Brautkleider 2014 begeistern mit Tüll und Spitze

Besonders auffällig sind 2014 die bunten Brautkleider, aber auch eine Robe in kräftigem Creme kann ein echter Hingucker sein. Im Trend liegen außerdem die Meerjungfrauenmodelle sowie schlichte Schnitte mit Spaghetti-Trägern. Doch egal welches Exemplar es auch wird, eines steht jetzt schon fest: Die Brautkleider 2014 halten für jede Dame ihr Traumkleid bereit!

Die schönsten Brautkleider der Star zeigen wir hier!

Kategorien: