Breite Wade, kurzes Bein: So findest du die perfekten Stiefel

stiefel guide
Welcher Stiefel passt zu mir?
Foto: Istock

Der Herbst ist da und der Winter rückt näher. Was brauchen wir da? Natürlich ein paar Stiefel. Und die sollen auch noch möglichst perfekt zur eigenen Figur passen. Manchmal gar nicht so leicht, wenn man ein paar Pfunde mehr hat und der Schaft besonders breit sein muss oder die Wade eher kurz geraten ist. Wir haben die besten Tipps, mit welchem Stiefeln du in diesem Herbst glücklich wirst.

Du bist klein und hast kurze Beine

Für dich sind Stiefeletten ideal. Sie sollten nicht zu breit geschnitten sein. Auch der Schaft sollte nicht zu hoch sein, denn je höher, desto kürzer sieht das Bein aus. Auf plumpe Bikerboots verzichtest du besser. Diese Stiefel könnten zu dir passen:

Wenn du muskulöse Beine hast

Zeig her, was du hast: Zu muskulösen Beinen passen am besten Stiefeletten mit kurzem Schaft. So lange es noch warm genug ist, kannst du die auch ohne Strumpfhose super tragen. Vielleicht magst du ja diese Stiefel?

Du hast breite Waden

Falls du an den Waden etwas kräftiger bist, hast du sicher manchmal Probleme den perfekten Stiefel zu finden. Wer da nicht auf Stiefeletten zurückgreifen möchte, kann es in einem Plus-Size-Shop versuchen. HIER findest du noch mehr gute Tipps, wie du an Weitschaftstiefel kommst.

Wenn du trendy sein möchtest

Welche Stiefel lieben in diesem Herbst und Winter? Ganz klar: Overknees! Die Stiefel, die bis über das Knie reichen, sind super angesagt. Aber was noch viel besser ist: Sie sind super bequem und sehen toll aus zu Kleidern und kurzen Röcken.

Wenn du gerne Hosen trägst, solltest du besser nicht zu Overknees greifen. Der Style kann schnell billig wirken. Auch kleine Frauen sollten bei Stiefeln mit langem Schaft vorsichtig sein, denn diese verkürzen das Bein.

NOCH MEHR SCHÖNE STIEFEL GIBT'S HIER

Kategorien: