Brunch-Rezepte fürs Wochenende

brunch rezepte fuers wochenende2

Rezepte zum Frühstück

Was gibt es schöneres, als mit Freunden und einem ausgedehnten Brunch ins Wochenende zu starten? Eben! Wir verraten die leckersten Rezepte für einen schön gedeckten Brunch-Tisch.

Viererlei herzhafte oder süße Aufstriche

Viererlei herzhafte oder süße Aufstriche

1.) 35 g gehackte Mandeln, 2 TL Zucker, 200 g Frischkäse, 1 TL Sambal Oelek, Salz, Pfeffer 2.) 200 g Frischkäse, 75 g Nutella, 2 TL Zuckerstreusel 3.) 250 g Zwiebeln, 1 EL Öl, Salz, Pfeffer, 125 g Kirsch-Konfitüre, 1 EL Balsamico 4.) 125 g weiche Butter, 1 Bund Rucola, 1 EL Rapsöl, Meersalz, Pfeffer1. Für den Sambal-Oelek-Frischkäse Mandeln rösten. Zuckern und karamellisieren. Auf Backpapier auskühlen. Käse mit Sambal Oelek verrühren. Mandeln dazu. Salzen, pfeffern und mit Sambal Oelek verzieren. 2. Für die Nuss-Nougat-Creme Käse glatt rühren, Nutella dazu und vor dem Servieren Zuckerstreusel darauf. 3. Für das Kirschkonfit Zwiebeln in Ringe schneiden. In Öl dünsten. Salzen, pfeffern. Konfitüre zugeben und 10 Min. unter Rühren einkochen. Balsamico dazu. 4. Aus cremig geschlagener Butter, püriertem Rucola mit Öl und gehacktem Rucola die Rucola-Butter herstellen. Salzen und pfeffern sowie mit Rucola garnieren.

Pancakes mit Obst

2 Orangen, 2 Kiwis, 4 Eiweiß, 8 TL Ahornsirup, 140 g geschälte Mandeln, gemahlen, 4 EL Öl, 4 EL Mandelblättchen, Minze

Orangen schälen und filetieren. Saft auffangen. Kiwis schälen, in Scheiben schneiden und noch mal halbieren. Beides mit dem O-Saft mischen. Eiweiße, 4 TL Sirup und Mandeln in einer Schüssel verrühren. Öl in der Pfanne erhitzen. Je 1 EL Teig hineingeben und mit Mandelblättchen bestreuen. Von beiden Seiten backen. Pancakes und Obst anrichten, mit je 1 TL Sirup und Minze verzieren.

Müsli im Layer-Look

200 g TK-Beerenmix, 8 EL Müsli, 300 g Magerquark, 400 g Naturjoghurt, 100 g frische Beeren

Beeren 15 Min. antauen lassen. Müsli in der Pfanne goldbraun rösten. Auf Küchenpapier abkühlen lassen. Beeren und Quark-Joghurt-Mix mischen. Abwechselnd mit dem Müsli in 4 Gläser schichten. Mit Beeren verzieren.

Mexikanisches Rührei

100 g TK-Erbsen, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 2 Chili­schoten, 2 EL Öl, 600 g Hackfleisch, 2 TL Oregano, 250 ml Barbecuesoße, Salz, Pfeffer, 1 Dose Mais, 1 Dose Kidneybohnen, 8 Eier, Muskat

Erbsen auftauen. Zwiebeln und Knoblauch würfeln. Chili entkernen, fein hacken. 1 EL Öl erhitzen. Hack darin braten. Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Oregano kurz mitbraten. Soße und 250 ml Wasser zugeben. Salzen, pfeffern und 10 Min. köcheln. Mais und Bohnen abtropfen. Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Erbsen, Bohnen und Mais dazugeben. Eier in 1 EL Öl in der Pfanne anbraten, bis das Ei gestockt ist. Hack und Ei mit Chili und Oregano garnieren.

Bagel mit Schinken und Birne

200 g Magerquark, 4 EL Milch, Salz, Pfeffer, 1 Bund Schnittlauch, 1 Birne, 4 Bagels, 8 Scheiben Kochschinken, 8 Radicchioblätter

Bagel mit Schinken und Birne Quark, Milch, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Schnittlauch klein schneiden und unter den Quark rühren. Birne putzen und in dünne Scheiben hobeln. Bagels halbieren, die unteren Hälften mit je 1/4 Quark bestreichen. Mit Salat, Birnen und Schinken belegen. Quarkkleckse darauf verteilen, mit Schnittlauch bestreuen und zuklappen.

Die besten Food-Blogs zeigen wir Ihnen HIER >>