Bruschetta Pizza

bruschetta pizza

Lecker und fettarm

Vitaminreiche, vegetarische Gerichte halten Sie fit und unterstützen Ihren Diät-Plan. Hier können Sie ohne schlechtes Gewissen zugreifen und tun Ihrem Körper dabei etwas Gutes.

Zutaten (für sechs Personen)

3 frische Eiertomaten, gewürfelt1 TL Tomatensoße aus der Dose6 TL rote Zwiebeln, gewürfelt1 Handvoll frisches Basilikum, leicht gehackt2 TL Olivenöl1 TL Balsamico-Essig1/4 TL Knoblauchpulver1 fertiger Pizzaboden100 g geriebener fettarmer Mozzarella

Zubereitung

Den Backofen auf 230 Grad Celsius vorheizen. Die gewürfelten Tomaten mit der Dosentomatensoße in einer Schüssel mischen. Zwiebeln, Basilikum, Olivenöl und Knoblauchpulver dazugeben. Gut mischen und auf den, auf einem Backpapier ausgebreiteten, fertigen Pizzaboden verteilen. Käse darüber streuen und für zehn bis 15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

TIPP: Verwenden Sie frisches Basilikum, das hat mehr Geschmack als getrocknetes. Wenn Sie doch lieber getrocknete Kräuter nutzen möchten: Ein Teelöffel getrockneter Kräuter entspricht einem Esslöffel frischer Kräuter und ein halber Teelöffel getrockneter entspricht 1,5 Teelöffel frischer Kräuter.

Nährwertangaben (pro Portion)202 Kalorien29 Prozent Fett (6 Gramm ungesättigt, 44 Gramm gesättigt)55 Prozent Kohlenhydrate (28 Gramm)2 Gramm Ballaststoffe16 Prozent Eiweiß (8 Gramm)

Buch-TippDieses Rezept ist dem Kochbuch "Shape lowfat & easy" (Weider Publications) entnommen.