Bryce Dallas Howard schockte Familie mit Nackt-Auftritt

wenn3043973jpg

Bryce Dallas Howard verblüffte ihre Familie, als sie zum ersten Mal in einer Theater-Produktion der New York University auf die Bühne ging - weil sie den Großteil des Stücks nackt war. Die "Spider-Man 3"-Darstellerin war so begeistert von ihrer großen Rolle, dass sie ihren Regisseur-Vater Ron Howard und ihre Familie zu der Vorstellung einlud - brachte aber nicht den Mut auf, ihnen zu sagen, was sie erwartet. Bryce Dallas Howard: "Sie (Eltern) luden meinen Großvater ein. Ich hatte irgendwie vergessen, ihnen zu sagen, dass ich etwa 45 Minuten lang auf der Bühne nackt war. Mein Dad meinte nur, 'Das ist viel zu viel,' und mein Großvater ging hinterher zum Regisseur und meinte, 'Ich habe eine Anmerkung für sie... Ich denke, wenn Bryce auf der Bühne ist, sollten Sie die Lichter dimmen.'" © WENN

Kategorien: