Tina WeekendBuchhülle stricken: So einfach geht's

Strickanleitung Buchhülle stricken
Mit einer Buchhülle schützen Sie Ihre Bücher
Foto: deco&style

Ihre Lieblingsbücher können Sie ab jetzt mit dieser selbst gestrickten Buchhülle schützen. Praktisches Detail: Der Schmöker liegt noch besser in dern Hand.

Das brauchen Sie für die Buchhülle:

  • "Extra MerinoBig" von Schachenmeyr (100 % Schurwolle Merino, superwash): 50 g in Mittelgraumeliert (Fb 000192). Sie können die Buchhülle natürlich auch in jeder anderen Farbe stricken.
  • Rundstricknadel Nr. 5-6
  • Hilfsnadel
  • Wollsticknadel

 

Und so einfach geht's:

Größe: Die fertig gestrickte Buchhülle ist ca. 33x19 cm groß. Nach dem Abnähen der Einsteckklappen ist sie ca. 27x19 cm groß – passend für kleine Hardcoverbücher.

Muster: Glatt rechts: hinreichen Maschen (M) rechts, rückreihen M links stricken. Glatt links: Hinreihen M links, Rückreihen rechts stricken Zopfmuster (über 24 M nach Hinreihe): Reihe (R) 1 (= Hinreihe): über 20 M glatt rechts stricken, dabei nach jeder vierten M ein M rechts verschränkt aus dem Querfaden der Vorreihe zunehmen = 24 M. R 2 – 4: M glatt rechts stricken. R 5: *3 M auf Hilfsnadel hinter das Strickstück legen, die folgenden 3 M rechts stricken, dann die M der Hilfsnadel rechts stricken, ab * stets wiederholen. R 6 – 8: M glatt rechts stricken R 9: 3 M rechts stricken, * 3 M auf Hilfsnadel vor das Strickstück legen, die folgenden 3 M rechts stricken dann die M der Hilfsnadel rechts stricken, ab * stets wiederholen Ende mit 3 M rechts R 2 – 9 stets wiederholen.

Maschenproben: 16 M und 23 R glatt rechts mit Nadeln Nr. 5 – 6 = 10 x10 cm Zopf über 24 M mit Nadeln Nr. 5 – 6 = ca. 10,5 cm breit

Anleitung: 60 M anschlagen und in der ersten Rückreihe alle M rechts stricken, dann in folgender Mascheneinteilung weiter arbeiten: 18 M glatt rechts, 2 M glatt links, 20 M Zopfmuster, dabei in der ersten Reihe wie unter R 1 des Zopfmusters beschrieben 4 M zunehmen = 24 M im Zopfmuster 2 M glatt links, 18 M glatt rechts = 64 M. in etwa 18 – 19 cm Höhe, nach einer dritten unter siebten Reihe des Zopfmusters in der nächsten Rückreihe die M stricken, wie sie erscheinen, dabei im Bereich des Zopfmuster 4x2 M links zusammen stricken, in der nächsten Hinreihe alle M links stricken und M dabei abketten.

Fertigstellung: Alle Fäden vernähen, das Strickstück anfeuchten und auf die angegebene Größe spannen und trocknen lassen. Die Schmalkanten jeweils etwas 3 cm breit nach Innen klappen und festnähen. Für das Lesebändchen 3 etwa 120 cm lange Fäden abschneiden, zur Hälfte legen und an der oberen Kante der Buchhülle etwa in der Mitte einknüpfen und daraus einen etwa 25 cm langen Zopf flechten, Ende verknoten.

Tipp: Damit sich der Einband besser an das Buch anpasst, in die Seitenkanten einen farblich passenden Näh- oder Gummifaden einziehen und die Kanten damit etwas einhalten.

 

HIER können Sie die ausführliche Strickanleitung für die Buchhülle herunterladen >>

Kategorien: