Buchstaben-Armbänder: Der neue Statement-Schmuck

buchstaben armbaender
Armbänder mit Buchstabenperlen aus vergoldetem Messing von Ellisue x WALD, über www.wald-berlin.de, je ca. 18 Euro.
Foto: www.wald-berlin.de

"A" wie "Achtung, diese Armbänder wollen jetzt alle haben!"

Kennen Sie die Buchstaben-Armbänder von früher noch? Gute Nachrichten: Die schmucken Statements mit DIY-Charme sind endlich wieder da und feiern ihr Comeback an den Armen vieler Modemädchen.

Statement-Schmuck - das bedeutete in den letzten Saisons vor allem auffällige Ketten, opulente Ohrringe oder XL-Cocktailringe. Jetzt ist das Statement etwas kleiner, aber deswegen keinesfalls weniger angesagt. Denn der Trend-Begriff darf jetzt wörtlich, ja, sogar buchstäblich genommen werden!

Buchstabenperlen, die Wörter wie "Happy", "Berlin", "Lover" oder ganz persönliche DIY-Kombis ergeben, zieren jetzt die Arme trendbewusster Modemädchen.

Ob die Second Hand-Profis von Shemonster Vintage, Promi-Dame Sky Ferreira, Nike vom Blog This Is Jane Wayne oder die Berliner Mädels vom Wald-Shop - sie alle tragen schon Buchstaben-Armbänder. Bei Wald kann man die Bändchen im Selbermach-Look sogar in der Schick-Variante kaufen. Zusammen mit Ellisue haben sie nämlich selbst hübsche Buchstaben-Armbänder entworfen und bieten diese jetzt exklusiv im eigenen Store und im Online-Shop an.

Kategorien: