Bunter Karneval-Tisch

karneval deko h

Für das Namensschild:

- Motivschere (Bastelladen)

- Papier in Blau und Weiß (Bastelladen)

- Flüssiger Alleskleber (Bastelladen)

- Konfetti (Dekoladen oder selbstgemacht mit einem Locher und buntem Papier)

- Geschenkband (z. B. von Rico Design; Bastelladen)

- Schere

- Bleistift

Für Pomponkonfetti:

- Pompon-Set (z. B. von Prym; über www.fadenversand.de oder Handarbeitsgeschäft/Kurzwaren; ca. 4,95 Euro)

- Wolle in Gelb, Lila, Rosa (Kurzwaren; z. B. von Rico Design; ca. 3 Euro)

- Schere

Für die Vasen:

- Materialien

- Verschiedene Flaschen, leer und sauber

- Sprühfarbe in Weiß (z. B. von Rico design; Bastelladen; ca. 7 Euro; 150 ml)

- Nelken

- Messer

Für das Tischset:

- Papier in Blau- und Gelbtšnen (Bastelladen)

- Locher

Für die Hüte:

- festes Papier in Blau (Bastelladen)

- doppelseitiges Klebeband (z. B. von Tesa)

- Pompon (Bastelladen oder selbst gemacht)

- Zackenlitze (Bastelladen oder Kurzwaren)

- Gummikordel (Kurzwaren)

- Klebe (Bastelladen)

- Schere

- Zirkel

- Locher

Namensschild:

1. Mit der Motivschere ein Oval aus blauem Papier zuschneiden.

2. Das Oval auf weißes Papier kleben und ausschneiden, so dass ein schmaler weißer Rand stehen bleibt.

3. Mit Bleistift einen Buchstaben auf das Oval zeichnen und diesen mit Kleber nachziehen.

4. Konfetti in den noch feuchten Kleber streuen.

5. Überschüssiges Konfetti entfernen und eventuell den Buchstaben noch etwas herausarbeiten.

6. Schild einmal lochen, ein Band durchziehen und damit an den Stuhl binden.

Pomponkonfetti:

1. Für die Pompons jeweils 2 Halbkreise der Pomponform laut Packungsanleitung ausreichend mit Wolle umwickeln.

2. Die bewickelten Hälften zusammenstecken und mit der Schere die Wolle seitlich aufschneiden.

3. Einen doppelten Wollfaden zwischen den Schablonenseiten hindurchführen und in der Mitte stramm zusammenknoten, so dass sich die Wolle zum Pompon aufstellt.

4. Schablonenteile entfernen und evtl. mit der Schere die Fäden etwas nachschneiden, damit ein gleichmäßiger Ball entsteht.

Tipp: Pompons lassen sich auch auf zwei Pappschablonen mit einem Loch in der Mitte herstellen.

Vasen:

1. Flaschen mit weißer Farbe dünn ansprühen und trocknen lassen.

2. Vorgang so lange wiederholen, bis die Flaschen durchgängig weiß sind.

3. Nelkenstiele von überschüssigem Grün befreien und mit dem Messer schräg anschneiden.

4. In die mit Wasser gefüllten Flaschen stellen.

Tischset:

1. Mit dem Locher aus buntem Papier Konfetti ausstanzen.

2. Im Copyshop das Konfetti mit ca. 200% auf einen Bogen DIN A3-Papier vergrößert kopieren.

Hüte:

1. Aus festem Papier ein Viertel von einem Kreis ausschneiden (Hier: 20 cm Durchmesser)

2. Papier zusammenrollen und die Enden mit doppelseitigem Klebeband fixieren.

3. An die Spitze einen kleinen Pompon kleben.

4. Zackenlitze zuschneiden und auf den Hut kleben.

5. Hut zweimal lochen und die Gummikordel durchziehen.

Kategorien: