Butterkuchen Rezept - einfach hausgemacht!

butterkuchen rezept
Erst die Butterflocken geben dem Butterkuchen sein klassisches Aroma.
Foto: RFF

Blechkuchen Rezept

Butterkuchen schmeckt am besten hausgemacht - lauwarm und frisch aus dem Ofen. Ein samtiges Butterkuchen Rezept plus Step-by-Step Anleitung.

Butterkuchen schmeckt am besten hausgemacht - lauwarm und frisch aus dem Ofen. Was für ein herrlicher Duft!

Das Geheimrezept feiner Kuchen: Beste Butter. Umso köstlicher, wenn sie gemeinsam mit gerösteten Haselnüssen und fruchtigen Aprikosen ein unschlagbares Trio bilden. Das Tüpfelchen auf dem i: Eine knusprige Decke aus einer würzigen Zucker-Zimt-Mischung.

Butterkuchen - ja. Hefeteig - nein? Keine Angst! Unser Butterkuchen Rezept wird mit den richtigen Tipps und Tricks selbst für ungeübte Hobbybäcker zum Kinderspiel. Und da Vorfreude bekanntlich die größte Freude ist, stellen wir uns dieser Herausforderung und freuen uns schon jetzt auf ein samtig-weiches Blechkuchen-Vergnügen .

 

Butterkuchen Rezept

 

Zutaten (24 Stücke)

1 Würfel (42 g) frische Hefe, 1 EL + 60 g Zucker, 300 g Schlagsahne, 500 g Mehl, 2 Päckchen Vanillin-Zucker, 1 Prise Salz, 1 Ei, 75 g brauner Zucker, 280 g Aprikosen-Konfitüre, 1-2 EL Rum, ca. 125 g weiche Butter, 100 g Haselnussblättchen, Mehl für die Arbeitsfläche, Fett und Mehl für die Fettpfanne

Zubereitung

1. Hefe und 1 EL Zucker verrühren, bis die Hefe flüssig wird. Sahne lauwarm erwärmen. Mehl, 60 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Ei, Hefe und lauwarme Sahne zufügen und mit einem Rührlöffel mischen.

2. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und gut verkneten. Zurück in die bemehlte Schüssel geben und zugedeckt an einem warmen Ort 30–40 Minuten gehen lassen.

3. Eine Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig in der Fettpfanne ausrollen und an einem warmen Ort 20–30 Minuten gehen lassen.

4. Mit den Fingern flache Vertiefungen in den Teig drücken.

5. Konfitüre und Rum verrühren und als Kleckse in den Mulden geben.

6. Dazwischen weiche Butterflöckchen verteilen.

7. Haselnussblättchen und braunen Zucker ebenfalls dazwischenstreuen. Im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 18–20 Minuten backen. Butterkuchen auf der Fettpfanne auskühlen lassen, dann in Stücke schneiden.

Kategorien: