Bye-bye, kleines Schwarzes! Weiße Kleider im Trend

weisse kleider modetrend street style h

Helle Freude!

Das "Little Black Dress" bleibt von Kopenhagen bis Berlin erst mal im Schrank - weiße Kleider sind die sommerliche Ablösung für alle Trendsetter. Ob clean, punkig oder romantisch - alle Looks sind erlaubt!

Keine Angst vor Weiß! Wer kann es tragen?

Für den schneeweißen Komplett-Look muss man schon einen leicht gebräunten Teint haben! Denn Porzellan-Haut wirkt oftmals durch den Ton noch blasser. Helle Typen sollten daher eher zu cremefarbenen Klamotten greifen und etwas Rouge auflegen - das schmeichelt!

Trägt es auf?

Okay, Weiß ist absolut kein Figur-Schmeichler! Doch für Kurven-Königinnen ist dieser Trend trotzdem nicht tabu! Styling-Regel: Hier müssen Kontraste gesetzt werden. Problemzonen werden mit dunklen Stücken kaschiert und mit heller Kleidung rückt man seine Vorzüge ins rechte Licht.

Wie bleibt das Weiß strahlend?

Ist das neu? Nein, nur mit der richtigen Pflege gewaschen! Um einem Grauschleier vorzubeugen, am besten bei jeder dritten Reinigung ein Bleichmittel dazugeben.

Was tun bei hartnäckigen Flecken?

Auf Weiß sieht man leider alles! Lippenstift-Schlieren vor dem Waschen mit etwas Spiritus behandeln. Gegen Schoko-Kleckse hilft Mineralwasser mit Kohlensäure. Den Sprudel auf den Fleck geben und vorsichtig abtupfen. Dann wie gewohnt waschen.

In der Galerie finden Sie weiße Kleider zum Nachkaufen und noch mehr Stil-Inspirationen von der Straße.

Kategorien: