Cake Pops Hochzeit: Zum Verlieben gebacken

cake pops hochzeit
Foto: iStock
Inhalt
  1. Cake Pops Hochzeit
  2. Zutaten (ca. 15 Stück)
  3. Zubereitung
  4. Video

Cake Pops Hochzeit

Die besondere Hochzeitsidee: Cake Pops als Braut und Bräutigam. Das Tolle: Die kleinen Kunstwerke sind kinderleicht nachzumachen. Rezept und Video.

Bedruckte Servietten, bestickte Taschentücher, rosarote Autoschleifen, prall gefüllte Überraschungstüten, verspielte Platzkärtchen, selbst genähte Ringkissen, ... Es gibt so viel Schönes für die eigene Hochzeit. Nicht zuletzt - diese märchenhaften Cake Pops. Ein Traum in Schwarz und weiß!

Kenen Sie Cake Pops? Das sind kleine Kuchen am Stiel, die mit ein wenig Geschick zu köstlichen Kunstwerken werden. Das Tolle: Cake Pops selber zu machen ist nicht schwer. Einfach einen Rührkuchen zerbröseln, mit Frischkäse mischen und zu kleinen Kugeln formen. Auch lecker: Cake Pops aus Oreo- oder Butterkeksen. Ein knuspriges Hochzeitsvergnügen.

Dieses niedliche Cake Pop Brautpaar ist das Highlight auf jeder Hochzeitstafel. Verwandeln Sie die kleinen Kerlchen in süße Platzkarten oder zuckrige Gastgeschenke. Zum Verlieben gebacken!

Cake Pops Rezept:

Zutaten (ca. 15 Stück)

200 g Sandkuchen, 50 g Frischkäse, 300 g weiße Kuvertüre, 150 g dunkle Kuvertüre, 15 Cake Pop Stiele, Dekorzucker

Zubereitung

1. Sandkuchen in Stücke schneiden und mit einer Küchenmaschine zerbröseln. In eine Schüssel geben und mit Mascarpone sehr gut verkneten.

2. Aus dem Teig 15 kleine Kugeln formen. Mit Folie abdecken und 1 Stunde kaltstellen.

3. Schokolade in Stücke brechen und getrennt voneinander über einem warmen Wasserbad schmelzen. Das eine Ende der Stiele in die geschmolzene, weiße Schokolade tauchen und in die Kugeln stecken. Ca. 15 Minuten antrocknen lassen.

4. Die Kugeln vollständig in die weiße Kuvertüre tauchen. Gut abtropfen und vollständig trocknen lassen.

5. Für den Bräutigam die Kugeln von beiden Seiten schräg in die dunkle Kuvertüre halten und verkehrt herum auf ein Stück Backpapier setzen. Fliege und Knöpfe mit einem Zahnstocher aufmalen.

6. Für die Braut die Kugeln noch einmal in die weiße Kuvertüre tauchen, mit Zuckerperlen dekorieren.

Video

Kategorien: