Candice Swanepoel: Der Trainingsplan des Models

trainingsplan candice swanepoel q
Foto: (c) Getty Images
Inhalt
  1. Abnehmen wie die Stars
  2. Candice Swanepoel´s Trainingsplan
  3. Ernährungsplan des Models

Abnehmen wie die Stars

Es scheint so einfach zu sein: Gut aussehen, laufen, lächeln, winken. Doch das Leben eines Models ist nicht so einfach. Schon gar nicht, wenn man Engel bei Victoria´s Secret ist. Candice Swanepoel, Allessandra Ambrosio, Tyra Banks, Gisele Bündchen, Laetitia Casta, Helena Christensen, Selita Ebanks, Izabel Goulart und Rosie Huntington-Whiteley - sie alle arbeiten hart an ihrem Körper, um für die Victoria´s Secret Kreationen auf dem Laufsteg in Topform zu sein. Und wenn man wie Candice Swanepoel den "Royal Fantasy Bra" für schlappe 10 Millionen Dollar auf den Leib geschneidert bekommt, dann versteht sich ein harter Trainingsplan von selbst.

Doch nicht nur das! Auch der Ernährungsplan ist streng, denn Körperfett ist nur bedingt gewünscht. Wir haben uns den Trainingsplan und auch die Ernährung des Victoria´s Secret Models näher angeschaut...

Candice Swanepoel´s Trainingsplan

Von nichts kommt nichts! Das könnte das Motto der Südafrikanerin sein. Die 1,75 Meter große Laufsteg-Schönheit weiß, dass ihr Körper ihr Kapital ist und geht dementsprechend sorgfältig, aber streng mit ihm um.

Der Trainingsplan sieht morgens und abends Sport vor. Morgens trainiert sie ihre Ausdauer - geht z.B. joggen. Daran schließt sie knapp eine Stunde Yoga zum Stretching an. Abends trainiert sie ihre Kraft und schließt dabei vor allem die Po-Region mit ein.

Ernährungsplan des Models

Auch bei ihrer Ernährung folgt Candice Swanepoel strengen Regeln. So genießt sie pro Tag 1.400 Kalorien. Die holt sie sich vor allem über eiweißreiche Nahrung und Detox-Säfte . Kohlenhydrate sind tabu!

Frühstück

Zum Frühstück gibt´s Eiweiß - Omelett mit Avocado und Spinat. Dazu einen Espresso und frischen Smoothie.

Snack

Als Zwischenmahlzeit gönnt sich Candice kalorienarme Früchte und Nüsse. Die machen satt und erhalten doch die schlanke Linie.

Mittag

Zum Mittag ist es Zeit für ein wenig Energie. Pasta und Salat sorgen dafür.

Snack

Frische Smoothies und Kokosnusswasser füllen den Bauch und schützen vor Heißhunger-Attacken.

Abendessen

Abends gibt es was Leichtes. Salat und gegrillte Hähnchenbrust geben den Hauptgang ab. Als Dessert gibt es frische Früchte .

Kategorien: