Cara Delevingne als süße Brautjungfer von Schwester Poppy

cara delevingne als suesse brautjungfer von schwester poppy
Cara Delevingne Brautjungfer
Foto: Wenn

Hochzeits-Look: Cara Delevingne

Cara Delevingnes ältere Schwester Poppy hat am 16. Mai 2014 in England geheiratet. Cara Delevingne war natürlich mit dabei und machte als Brautjungfer in Weiß zur Abwechslung mal eine richtig süße und unschuldige Figur.

Erstaunlich, dass auch Cara Delevingne bei der Hochzeit ihrer Schwester Poppy mit James Cook Weiß tragen durfte! Natürlich war das Supermodel in der St. Paul’s Church in Knightsbridge als Brautjungfer mit dabei und stahl der gesamten Gesellschaft die Show.

Brautkleider-Trends 2014 zeigt die Galerie!

Poppy Delevingne trug ein schlichtes, weit geschnittenes Kleid von Chanel, das die Frage aufwarf, ob etwa bereits Nachwuchs unterwegs ist. Das zweiteilige Ensemble verdeckte nicht nur den Bauch, sondern war auch am Dekolleté hoch geschnitten. Auf den wallenden Locken trug Poppy einen langen, weißen Schleier.

Auch Cara Delevingne war eher luftig und sommerlich statt elegant gekleidet, brauchte jedoch kein großes Aufhebens zu machen, um dennoch alle Blicke auf sich zu ziehen. Interesant war, dass auch ihr Brautjungfernkleid eine kleine Schleppe besaß.

Mit Dutt-Frisur und schlichtem Make-up sah die wilde Model-Ikone zudem ungewohnt zart und mädchenhaft aus.

Brautfrisuren-Trends 2014: Die schönsten Looks gibt’s hier!

Kategorien: