Cara Delevingne: So macht sich das Model als Schauspielerin

cara delevingne filmdebuet
Spielt ihre erste Hauptrolle: Cara Delevingne in "Timeless".
Foto: Screenshot/Sky Arts

Ist sie die neue Audrey Hepburn?

Schauspielerndes Model oder modelnde Schauspielerin? Wo Cara Delevingnes Prioritäten liegen, ist derzeit etwas unklar. Schon in der Vergangenheit lies das Model keine Zweifel daran, dass einfach nur schön aussehen ihr beruflich nicht reicht.

Da war der Sprung vom Model- ins Schauspielgeschäft eigentlich nur eine Frage der Zeit. Bereits 2012 gab die 21-jährige in "Anna Karenina" ihr Filmdebüt als schöne Adlige, die Hauptdarstellerin Keira Knightley in den Wahnsinn treibt.

Jetzt hat sie sich ihre erste große Hauptrolle im Pay-TV Streifen "Timeless" an Land gezogen. Darin spielt sie die Verlobte eines Soldaten der in Afghanistan stationiert ist. Auf ernste Rollen scheint es Cara Delevingne abgesehen zu haben, immerhin war sie auch schon in einer Nebenrolle in "The Face of an Angel" über den mysteriösen Mordfall um Amanda Knox zu sehen.

Sylvia Syms, die in "Timeless" Cara Delevingnes Urgroßmutter spielt, findet jedenfalls, dass das Model richtig Talent hat: "Die Kamera liebt sie!" - das habe Delevingne mit Audrey Hepburn gemeinsam.

Ob die Lobeshymne auf das Model berechtigt ist, bleibt abzuwarten. Einen ersten Vorgeschmack gibt es aber schon im Video unten!

Erste Ausschnitte aus dem Film "Timeless"

Kategorien: