Carey Mulligan liebt ihre Plateau-High-Heels

carey mulligan liebt ihre plateau high heels
Carey Mulligan
Foto: Wenn, Getty Images

Lieblingsteile der Stars: Carey Mulligan

Frauen lieben Schuhe – manche haben sogar hunderte High Heels. Schauspielerin Carey Mulligan aber ist eine sparsame Schuh-Liebhaberin. Auf ihrer „Der große Gatsby“-Pressetour schaffte sie es, ein Paar schwarze, offene High Heels gleich drei Mal hintereinander anzuziehen. Noch mehr Lieblingsteile der Stars zeigen wir hier.

Schwarze High Heels passen einfach zu allem! Das jedenfalls scheint sich Carey Mulligan während ihrer „Der große Gatsby“-Promotour gedacht zu haben. Denn ihre hochhackigen Plateau-Schuhe aus schwarzem Satin, die Schuh-Designer Brian Atwood extra für die elfengleiche Schauspielerin angefertigt hat, kamen gleich drei Mal zum Einsatz. Premieren-Auftritt war am 30. April 2013 in New York bei einer Cocktail-Gala zu Ehren von Miuccia Prada, die die Filmkostüme designte.

Die Lieblingsteile von Stars wie Carey Mulligan zeigt die Galerie!

Während Carey Mulligan bei dem Gatsby-Einsatz Nummer eins ganz in Schwarz kam, zeigte sie bei ihrem zweiten Auftritt am 1. Mai 2013 Mut zur Farbe. Zur Weltpremiere der Literaturverfilmung trug die blonde Schauspielerin nämlich ein elegantes knallrotes Bustierkleid zu ihren Satin-High-Heels. Dieser Look machte Laune – also genau richtig für ein großes Kinoereignis wie „Der große Gatsby“.

Carey Mulligans High-Heels-Motto: Alle guten Dinge sind drei

Zu guter Letzt trug Carey Mulligan ihre Brian-Atwood-Opentoes auch am 5. Mai 2013 bei einer Sondervorführung des Films vor dem Met Ball. Und auch zu ihrer taillierten Jacke im geometrischen Schnitt samt hervorgehobener Schultern und schwarzer Hose passten die High-Heels-Dauerbrenner wiederum perfekt. Wir sind begeistert von den vielfältigen Styling-Möglichkeiten dieser coolen Schuhe und sind gespannt, zu welchem Outfit Carey Mulligan sie als nächstes kombiniert.

Noch mehr Outifts der Stars sehen Sie auf JOY Online >>

Kategorien: