Carli Davidsons 'Shake Puppies': Süße Hundewelpen schütteln sich

carli davidson shake shar pei

Foto: Carli Davidson

Shake it baby, shake it!

Hier nicht hinzugucken, ist einfach unmöglich. Diese süßen Hundewelpen verdrehen nicht nur ihre Köpfe, sondern auch unsere im Handumdrehen.

Es ist nicht der erste Fotoband der Fotografin Carli Davidson , der sich ganz auf sich schüttelnde Hunde konzentriert. Doch es ist der erste Band, in dem nur niedliche Hundewelpen zu sehen sind.

Was Carli Davidson mit ihren Bilder erreichen möchte? Zum einen möchte sie Menschen zum Lachen zu bringen. Das dürfte der 32-jährigen Fotografin mit diesen Aufnahmen auf jeden Fall geglückt sein. Beim Anblick dieser süßen Hundebabys müssen bestimmt auch Leute schmunzeln, die sich selbst sonst nicht als wahre Hundeliebhaber bezeichnen würden.

Die Künstlerin, die selbst Besitzerin eines Hundes ist, verfolgt mit ihren Tierbildern jedoch auch noch eine andere Absicht: "Im Moment möchte ich interessante Geschichten über die Tiere oder Menschen in unserem Leben erzählen – in der Hoffnung, dass die Menschen die Ähnlichkeit, die alle Geschöpfe miteinander verbindet, erkennen."

Außerdem weist Carli Davidson mit ihrem Fotoband nicht nur darauf hin, wie niedlich Hundewelpen sein können - das dürfte schließlich den Meisten bereits klar sein, sondern macht auch darauf aufmerksam, wie viele kleine Hunde kein richtiges Zuhause haben. Sie fühlen sich vermutlich nicht so wohl, dass sie sich wie ihre Artgenossen vor der Kamera schütteln würden.

Für ihr Buch fotografierte Carli Davidson nahezu 100 kleine Hundewelpen. Einige von diesen Aufnahmen haben wir oben für Sie zusammengestellt. Mehr Bilder von niedlichen Hundewelpen gibt es in Carli Davidsons neuem Fotoband Shake Puppies (Deutscher Titel: Shake - Hundebabys schütteln sich).

Weitere Eindrücke gibt es auch noch im Video unten zu sehen. Achtung: Hier müssen Sie bestimmt lächeln.

SHAKE PUPPIES by Carli Davidson from Carli Davidson on Vimeo.

Kategorien: