Carolin Kebekus: Helene Fischer ist der Teufel!

carolin kebekus helene fischer

Foto: Getty Images

Beim Comedy Preis

Beim Comedy Preis in Köln lästert Carolin Kebekus öffentlich los: "Helene Fischer ist der Teufel", verkündet sie express.de und macht sich nicht gerade beliebt bei der Sängerin.

Ob Helene Fischer das auch so lustig findet? Beim Comedy Preises in Köln lästert Carolin Kebekus munter los. Noch euphorisiert von der Preisverleihung, bei der sie zur besten Komikerin gekürt wurde, wird Carolin zur Lästerschwester. „Helene Fischer ist der Teufel“, verkündete die Moderatorin gegenüber express.de.

Carolin Kebekus ist bekannt dafür, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Das stellt sie beim Comedy Preis wieder unter Beweis und lästert schamlos weiter. Nachdem sie Helene Fischer einen Teufel nennt, vor dem sie Angst habe, betitelt sie ihre Lieder als „Friseusen-Disco-Bums-Musik“.

Damit bekommt die Moderatorin nicht nur den Preis für die beste Komikerin, sondern auch für den härtesten Spruch. Nach dieser Aktion kann Carolin Kebekus nur hoffen, dass Helene Fischer -Fans ihren Humor auch als selbigen wahr nehmen.

Kategorien: