Carrie Underwood sahnt bei ACMs ab

carrie underwood sahnt bei acms ab
Carrie Underwood

Carrie Underwood wurde zur Entertainerin des Jahres bei den Academy of Country Music (ACM) Awards ernannt

Carrie Underwood / ©WENN.com

Die Sängerin hat bei der Verleihung in Las Vegas am gestrigen Abend, 18. April, Geschichte geschrieben, nachdem sie als erste Frau den ehrwürdigen Preis zwei Mal absahnen konnte. Sie stach ihre Hauptkonkurrentin Taylor Swift aus und ließ auch Kenny Chesney, Keith Urban und die Zac Brown Band hinter sich.Während ihrer Dankesrede erklärte Underwood, die auch den Spezialpreis Triple Crown Award erhielt: "Ich denke, dass ich mein Make-up gerade auf Brad Paisley verteilt habe. Danke, lieber Gott!"Das Trio Lady Antebellum ist als großer Gewinner der Zeremonie hervorgegangen, die im MGM Grand Hotel abgehalten wurde. Die Mitglieder durften sich über fünf Preise freuen, darunter den Award für den Song des Jahres sowie den Preis für die Single des Jahres für ihren Hit 'Need You Now'.Als sie den vierten Award entgegennahmen, erklärte der Sänger Charles Kelly: "Wir haben einen Riesenspaß heute Abend. Wir lieben euch alle. Wir werden diese Nacht niemals vergessen. Ich will, dass ihr wisst, dass dieser Moment nicht verloren gehen wird. Wir leben momentan unseren Traum. Darauf haben wir unser ganzes Leben lang gewartet. Man weiß nie, wohin einen so ein Song führt. Und heute Nacht haben wir wahrscheinlich den Gipfel unserer Karriere erreicht."Andere Gewinner waren Miranda Lambert, die drei Trophäen abräumte, Brad Paisley und Luke Bryan, der zwei Awards gewann.Academy of Country Music (ACM) Awards 2010 - Die Liste der Gewinner:Entertainer des Jahres: Carrie UnderwoodBester Sänger: Brad PaisleyBeste Sängerin: Miranda LambertBeste Gruppe: Lady AntebellumBestes Duo: Brooks and DunnBester Newcomer: Luke BryanBestes Newcomer-Duo: Joey and RoryBeste Newcomer-Gruppe: GlorianaAlbum des Jahres: 'Revolution' von Miranda LambertSingle des Jahres: 'Need You Now' von Lady AntebellumSong des Jahres: 'Need You Now' von Lady AntebellumVideo des Jahres: 'White Liar' von Miranda LambertTriple Crown Award: Carrie Underwood

Kategorien: