Carrot Cake: Das saftige Original Rezept

rueblikuchen carrot cake
Der Carrot Cake: ein saftiger Möhrenkuchen mit cremigem Frischkäsetopping.
Foto: iStock

Kuchen Rezepte

 

Karotten und Kuchen - das soll passen? Und wie! Unser neuer Star am Backhimmel: ein herrlich saftiger Carrot Cake.

Die Amerikaner lieben ihn. Und wir auch - den Carrot Cake. Was ihn so besonders macht? Das feine Aroma gemahlener Mandeln und geraspelter Möhren - gepaart mit einer Prise Zimt und einem Hauch Muskatnuss. Nicht zu vergessen: die samtige Frischkäsecreme on Top.

Der Carrot Cake hat Fans auf der ganzen Welt. Brauner Zucker, Öl und Karotten machen ihn zu einem unwiderstehlich saftigen Kuchentraum. Und genau deshalb haben wir die Amerikaner um Hilfe gefragt. Das Ergebnis: Das köstlichste Carrot Cake Kuchen Rezept, das die Welt je gesehen hat. Ein weiterer amerikanischer Klassiker: Banana Bread - ein süßes Bananenbrot.

 

Carrot Cake Rezept

 

Zutaten (18 Scheiben)

400 g Möhren, 1 Bio-Orange, 1 Bio-Zitrone, 100 g Haselnusskerne, 3 Eier, 1 Prise Salz, 150 g brauner Zucker, 100 ml Öl, 200 g Mehl, 100 g gemahlene Mandeln, 3 TL Backpulver, 1/4 TL geriebene Muskatnuss, 1/4 TL Ingwerpulver, 1/2 TL Zimt, 300 g Doppelrahm-Frischkäse, 125 g Puderzucker, Fett und Mehl für die Form

Zubereitung

1. Möhren schälen und raspeln. Orange und Zitrone waschen und Hälfte der Schale abreiben. Zitrusfrüchte halbieren und je eine Hälfte auspressen.

2. Nüsse klein hacken. 1 EL Nüsse und 2 EL Möhren zum Verzieren beiseitelegen. Eier, Salz und Zucker 2–3 Minuten aufschlagen. Öl, Zitrussaft und -schale unterrühren. Mehl, Mandeln, übrige gehackte Nüsse, Backpulver, Muskat, Ingwer und Zimt mischen und unterrühren. Möhren unterheben.

3. Kastenform (ca. 11 x 30 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde backen (Stäbchenprobe machen!). Kuchen ca. 10 Minuten ruhen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.

4. Übrige 1/2 Zitrone auspressen. Frischkäse, Zitronensaft und Puderzucker verrühren. Kalten Kuchen evtl. begradigen und einmal waagerecht durchschneiden. Untere Hälfte mit Frischkäse bestreichen, obere Hälfte daraufsetzen. Mit restlichem Frischkäse bestreichen, mit Möhren und Nüssen verzieren.

Kategorien: