Ce'Nou: Das ist Eva Padbergs Design-Debüt

4
Eva Padberg in ihren eigenen Designs für Ce'Nou.
Foto: Ebay

Neue Kollektion exklusiv für Ebay

Der Sprung vom Model- ins Designgeschäft scheint ja relativ nah zu liegen. Auch Topmodel Eva Padberg versucht sich seit neuestem mit ihrer ersten eigenen Kollektion.

Designende Models wie Gisele Bündchen, Helena Christensen oder Cara Delevingne haben vorgemacht, dass der berühmte Name durchaus ein gutes Verkaufsargument ist. Jetzt hat sich auch Eva Padberg an den Skizzentisch gewagt und eine Kollektion in Zusammenarbeit mit Katja Will von C'est Tout entwickelt.

Die erste Kollektion des gemeinsamen Projekts Ce'Nou ist weniger High Fashion, als man erwarten würde - man legt eher Wert auf Bequemlichkeit. Wohlfühl-Teile, die nicht nur sportlich sein wollen , sind dabei rausgekommen. Weite Schnitte und weiche Stoffe sorgen für ein entspanntes Tragegefühl, das auch außerhalb des Yoga-Studios Spaß macht. "Es sollten modische Teile sein, die in beiden Welten funktionieren. Lieblingsteile, die man – einmal angezogen – gar nicht mehr ausziehen möchte. Lässig, selbstverständlich, easy und super bequem."

Die Idee zur eigenen Kollektion kam mehr oder weniger spontan, als Eva Padberg zu Besuch bei C'est Tout war. "Wir haben gemerkt, dass wir irgendwie die gleiche DNA haben. Wir ticken ähnlich, haben einen sehr ähnlichen Style, mögen dieselben Sachen und sind uns auch vom Menschlichen her sehr ähnlich." sagt Katja Will.

Erste Eindrücke von Ce'Nou gibt's oben und im Making Of Video. Am 8. Juli 2014 wird die Kollektion dann noch einmal auf der Mercedes Benz Fashion Week Berlin präsentiert - der Verkaufsstart ist schon am Tag darauf ab 11 Uhr exklusiv bei www.ebay.de/cenou .

Making-of von Ce'Nou

Kategorien: