Charlie Sheen bald pleite?

charlie sheen bald pleite
Charlie Sheen

Millionenverlust für Charlie Sheen

Charlie Sheen / ©WENN.com

Die Wirtschaftskrise zieht an Charlie Sheen nicht vorbei. Naja, eigentlich schon. Trotzdem wird es auch bei ihm finanziell langsam eng. Der Grund? Er verlor knapp 1,5 Millionen Dollar. Die hätte er für den Dreh mehrerer Folgen der Serie "Two And A Half Men" bekommen. Wegen seines Entzugs konnte er aber nicht drehen. Wirklich weh tut Sheen das aber nicht. Er gilt als einer der bestbezahlten Schauspieler im Fernsehen Amerikas. Ganze 825.000 Dollar soll er pro Folge bekommen. Da kann er es sich mehr als leisten, einige ausfallen zu lassen. Jetzt ist der Drogenentzug aber auch zu Ende. Sheen ist wieder am Set und dreht den Rest.

Kategorien: