Charlotte Casiraghi modelt für Gucci

gucci charlotte casiraghi b

Foto: Gucci/ Peter Lindbergh

Kampagne Royal: Eine Hoheit hoch zu Ross

Geknipst von Fotografenlegende Peter Lindbergh (67) fällt mit der Kampagne "Forever Now" der Startschuss für die geplante zweijährige Zusammenarbeit vom florentinischen Modehaus Gucci und der monegassischen "Princesse Glamour" Charlotte Casiraghi (25).

Thema der Kampagne: Charlotte Casiraghis und Guccis gemeinsame Liebe zum Reitsport - Casiraghi ist schließlich Springreiterin und Labelgründer Guccio Gucci (†72) ließ sich seinerzeit für das Markenzeichen, der grün-rot-grünen Gucci-Webstreifen, vom einem Sattelgurt inspirieren.

Mit Pferdestall im Rücken, modelt die nachdenkliche Beauty mit Gucci-Haarband und einer Tasche im grün-roten Leitmotiv in exklusiver Garderobe.

Guccis Creative Director Frida Giannini (39) stattet Charlotte Casiraghi bereits seit meheren Jahren mit stylischem Reitequipment aus. "Sie verkörpert nicht nur die Schönheit und Grazie einer Reiterin, sondern ist auch eine wunderbare Botschafterin des Sports", so Giannini, "Die Kollektion beruht auf Charlottes einzigartigem Talent Tradition mit Moderne zu verbinden. Ich bin froh, unsere charakteristischen Designs von einer Person präsentieren zu lassen, die so eng mit der Geschichte des Hauses verbunden ist. Charlotte verleiht dem Gucci-Spirit Eleganz und Lebendigkeit."

Kategorien: