Chris Brown scharf wegen Schwulen-Kommentaren kritisiert

chris brown scharf wegen schwulen kommentaren kritisiert
chris brown 220611

Rassisten- und Homosprüche: Chris Brown hat keine Selbstbeherrschung

Chris Brown / ©WENN.com

Kann Chris Brown eigentlich irgendwann mal positive Schlagzeilen machen? Gestern erst erfuhren wir, dass sich sogar sein Kumpel Justin Bieber von ihm abwandte, als Chris Brown wegen eines Schäferstündchens einen gemeinsamen Termin im Aufnahmestudio verpasste. Nun handelte er sich weiteren Ärger ein und kratzte seinen Ruf noch mehr an, wenn das überhaupt noch möglich ist.Mal wieder muss sich der „F.A.M.E“-Interpret für sein Verhalten entschuldigen, nachdem er gegenüber den Paparazzi ein paar derbe, sowohl rassistische wie auch homosexuell diskriminierende Sprüche abgelassen hatte. Als die Fotografen ihm zu nahe traten, soll Chris Brown gewettert haben: „Ihr Nigger seid schwach, […] ihr Nigger seid schwul“, wie „TMZ“ berichtet.Unglaubwürdige Entschuldigung mach Chris Browns Ausfall nicht besserNatürlich merkte er wie üblich gleich anschließend, dass er zu weit gegangen war und twitterte ein einlenkendes Statement. „Ich habe totalen Respekt für die schwule Gesellschaft und die Absicht war nicht irgendwen zu beleidigen. Echter Sch***“ Nach einer richtig ehrlichen Entschuldigung klingt das wiederum nicht, und man fragt sich doch, ob Chris Brown überhaupt irgendwas ehrlich meint, wann immer er den Mund aufmacht!SE

Kategorien: